ÖAMTC: Tödlicher Verkehrsunfall im Burgenland

Zufahrt nach Klingenbach stundenlang gesperrt

Wien (ÖAMTC-Presse)- "Eine Person wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Ödenburger Straße (B 16) bei Wulkaprodersdorf in der vergangenen Nacht getötet", berichtete Helmut Goldemund aus der ÖAMTC-Informationszentrale.

Gegen drei Uhr früh kollidierten aus noch nicht geklärter Ursache drei Pkw. Zwei hatten ungarische, eines deutsches Kennzeichen. Aus einem der ungarischen Fahrzeuge konnte eine Person nur noch tot geborgen werden. Drei weitere erlitten schwere Verletzungen und wurden vom Roten Kreuz in das Eisenstädter Krankenhaus gebracht. Nach Mitteilung der ÖAMTC-Informationszentrale war die B 16 auf der direkten Zufahrt zum Grenzübergang Klingenbach während der Bergungsarbeiten und der Unfallaufnahme mehrere Stunden gesperrt.

(Forts. mögl.)

ÖAMTC-Informationszentrale/WE,KÖ,GO

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001