Ferrero-Waldner sendet Genesungswünsche an Amtskollegen Swoboda

Dublin/Wien (OTS) - Am Rande des informellen Treffens der EU-Außenminister in Irland sandte Außenministerin Benita Ferrero-Waldner Genesungswünsche an ihren tschechischen Amtskollegen Cyril Swoboda. Dieser war bei einem Autounfall am Abend des 15. April schwer verletz worden und befindet sich derzeit im Krankenhaus. Unter Bezugnahme auf den für 3. Mai vorgesehenen Besuch des tschechischen Außenministers in Wien sagte Ferrero-Waldner: "Ich wünsche ihm von ganzem Herzen baldige Genesung. Cyril Swoboda ist ein wichtiger Partner in Europa und ich hoffe, dass wir schon bald wieder an unsere erfolgreiche Zusammenarbeit anschließen werden können".

Rückfragen & Kontakt:

Außenministerium
Presseabteilung
Tel.: (++43-5) 01150-3262
Fax: (++43-5) 01159-213
abti3@bmaa.gv.at
http://www.aussenministerium.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0001