Fußball: Eine Million Euro für Kärntens Nachwuchs

Sportreferent LHStv. Ambrozy unterstützt Fußballakademie FC Kärnten

Klagenfurt (LPD) - Die Akademie FC Kärnten bekommt heuer eine Million Euro für ihren Nachwuchs. Sportreferent LHStv. Peter Ambrozy genehmigte heute diese Förderung. Das Geld wurde laut Ambrozy bereits überwiesen. Die Akademie ist im Wörthersee-Stadion angesiedelt.

Der Sportreferent hob die erfolgreiche und professionelle Arbeit der Kärntner Nachwuchsakademie hervor. Diese könne mit den besten Akademien Österreichs sportlich mithalten.

Der bisherige Erfolg unserer Fußballakademie kann sich sehen lassen", sagte Ambrozy. Demzufolge sei es bereits im schwierigen ersten Bestandsjahr gelungen, zahlreiche heimische Nachwuchstalente zu entdecken und aufzubauen.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Landesregierung
Landespressedienst
Tel.: 05- 0536-22 852
http://www.ktn.gv.at/index.html

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKL0005