Sozial - Landesrätin Christa Kranzl zu Besuch im EU - Parlament in Brüssel

Ein Schwerpunktthema: Soziales Europa - Wohin?

Brüssel/St. Pölten, (SPI) - Am 15 April 2004 nahm Sozial Landesrätin Christa Kranzl mit dem Präsidenten der Volkshilfe Österreich Josef Weidenholzer und Bundesgeschäftsführer Erich Fenninger an einer von der Volkshilfe Österreich organisierten Konferenz "Soziale Dienstleistung - Wohin?" in Brüssel teil. Dabei traf sie auf prominente Abgeordnete des Europäischen Parlaments wie Dr. Hannes Swoboda, Harald Ettl und den Vorsitzenden des Sozialausschusses des Europäischen Parlaments Steven Hughes. "Die Diskussion über Schwerpunktthemen wie: Hilfe zur Sicherung des Lebensbedarfes, Hilfe in besonderen Lebenslagen oder Hilfe für Menschen mit besonderen Bedürfnissen muss in Europa und auch in Österreich noch flächendeckender ausgebreitet werden", zieht Sozial-Landesrätin Christa Kranzl Bilanz über die Gespräche.****

Das Ziel der Konferenz war es, Europäische Rahmenbedingungen für die soziale Arbeit in Österreich aus verschiedenen Gesichtspunkten zu erörtern und politische Entwicklungen auf dem Weg zu einem sozialen Europa zu diskutieren. In Ihrem Impulsreferat ging Sozial-Landesrätin Christa Kranzl speziell auf das Thema Soziale Dienste in Niederösterreich ein.
(Schluss) as

Rückfragen & Kontakt:

Alois Schroll
Pressesprecher
LR Christa Kranzl
0664/ 8304307

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0002