Breitband für alle: Tele2 erweitert seine ADSL-Produktpalette

Billiges Tele2 ADSL nun auch mit 500 MB um nur 28,90 Euro/Monat und 1 GB um 34,90 Euro/Monat. Bis 30. Juni 2004 erhält jeder Tele2 ADSL-Kunde zusätzlich 1 GB gratis Datentransfer

Wien (OTS) - Tele2 stieg im September des letzten Jahres
erfolgreich mit einem ADSL-Einsteigerprodukt (Tele2 ADSL 250 MB) in den Breitband-Internet-Markt ein. Nun erweitert der kundenstärkste alternative Festnetz- und mittlerweile viertgrößte Internetprovider Österreichs (AIM Q4/04) seine Produktpalette um zwei weitere billige ADSL-Angebote.

Ab 1. Mai 2004 gibt es nicht nur Tele2 ADSL 250 MB (24,90 Euro/Monat), sondern auch Tele2 ADSL 500 MB (28,90 Euro/Monat) und Tele2 ADSL 1 GB (34,90 Euro/Monat). Diese Preise beinhalten bereits die ADSL-Zugangsgebühr von 11 Euro, die bei anderen Providern oft zusätzlich verrechnet wird.

Mit diesen billigen Preisen unterbietet Tele2 auch die vergleichbaren ADSL-Angebote der Telekom Austria. So spart man z. B. beim 1 GB-Paket mit Tele2 fünf Euro im Monat bzw. 60 Euro im Jahr im Vergleich zur TA (39,90 Euro/Monat).

Tele2 Geschäftsführer Norbert Wieser: "Mit billigen ADSL-Angeboten ermöglichen wir speziell Privathaushalten und kleinen Unternehmen den Einstieg ins Breitband-Internet. Mit Tele2 ADSL 250 MB, Tele2 ADSL 500 MB und Tele2 ADSL 1 GB bietet Tele2 nun maßgeschneiderte ADSL-Pakete für jeden Bedarf zu geringen Fixkosten. Zusätzlich sind sowohl die monatlichen Kosten als auch jene der Erstinstallation von Tele2 ADSL steuerlich absetzbar."

Jeder Tele2 ADSL Neukunde erhält bis 30. Juni 2004 zusätzlich 1 GB Datentransfer gratis. So kann speziell die anfängliche ADSL-Euphorie voll ausgelebt werden.

Zeitgleich mit der Einführung der neuen Tele2 ADSL-Produkte senkt Tele2 im Zuge der EU-Erweiterung seine Festnetztarife in die Beitrittsländer massiv. Ab 1. Mai 2004 telefonieren Tele2-Kunden in alle österreichischen Nachbarländer einheitlich um nur 9,9 Cent pro Minute rund um die Uhr.

Tele2 ADSL: Billiges Highspeed-Internet mit bestem Service und Support

Alle Tele2 ADSL-Produkte bieten eine Übertragungsgeschwindigkeit von 768/128 kbit/s und beinhalten fünf Email Adressen und 10 MB Webspace. Jede weiteren 100 MB kosten nur 2,90 Euro.

Tele2 ADSL Kunden erhalten eine gratis Installations-CD-ROM und können sich bei Fragen gratis an die Tele2 Hotline (0800 24 00 24) wenden. Tele2 Kunden erhalten eine übersichtliche gemeinsame Rechnung für Festnetz, Internet und Mobil und sammeln auch bei der Nutzung von Tele2 ADSL Freiminuten für Festnetzgespräche. Bei Tele2 ADSL gibt es keine langfristige Vertragsbindung.

Tele2 ADSL ist ein besonders leistungsfähiger Internet-Zugang. Er ermöglicht schnelles Surfen und den komfortablen Transfer großer Datenmengen z. B. bei der Nutzung von Musikbörsen, Videos oder beim Herunterladen von neuer Software. ADSL ermöglicht gleichzeitiges Telefonieren und Surfen und bietet größeren Schutz vor Dialer-Programmen. Eine dauerhafte Verbindung zwischen Internet und PC stellt sicher, dass diese nicht bei jedem Einwahlvorgang neu aufgebaut werden muss.

Tele2 ADSL ist speziell für jene 650.000 Österreicher besonders interessant, die sich derzeit noch via Modem langsam ins Internet einwählen. Tele2 ADSL bietet ihnen eine einfache und billige Möglichkeit auf modernes Highspeed-Internet umzusteigen.

Über Tele2

Tele2 AB (ehemals Netcom AB), einer der führenden paneuropäischen Telekommunikationsanbieter, wurde 1993 gegründet. Heute bietet Tele2 über 22 Millionen Kunden in 23 Ländern Festnetz- und Mobiltelefonie, Datennetzwerke und Internetservices unter den Marken Tele2, Tango, Comviq, QGSM und Everyday.com an. Weiters betreibt Tele2 AB Unternehmen, die sich auf Systemintegration (Datametrix), den Betrieb von öffentlichen Telefon- und Internet-Terminals (3C Communications), automatisierte Rechnungslegung (Transac) und den Vertrieb von pre-paid Calling Cards spezialisiert haben. Unter der Marke "Kabelvision" bietet die Unternehmensgruppe auch TV Services an. Tele2 AB notiert an der Stockholmer Börse (Tele2A, Tele2B) und an der Nasdaq (TLTO).

In Österreich ist Tele2 ( http://www.tele2.at ) seit März 1999 mit einem Flächen deckenden Telefonieangebot vertreten und mit mehr als 550.000 Kunden der kundenstärkste alternative Festnetzanbieter. Das Angebot von Tele2 richtet sich an die Kernzielgruppe private Haushalte und kleine Unternehmen. Neben den Bereichen Festnetz und Internet ist Tele2 seit Februar 2003 auch als Mobilfunkanbieter (http://www.tele2mobil.at) in Österreich aktiv. Tele2 bietet seinen Kunden eine gemeinsame Rechnung für Festnetz, Mobil und Internet. Mit Tele2comfort telefonieren Kunden automatisch ohne zusätzliche Vorwahl zu den billigen Tarifen von Tele2.

Tele2 ist unter der Nummer 0800 24 00 24 aus ganz Österreich kostenlos erreichbar.

Weitere Informationen unter http://www.tele2.at

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

The Skills Group
Jürgen H. Gangoly
gangoly@theskillsgroup.com
Tel.: 01/505 26 25 DW 13

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002