Terminvorschau von BM Bartenstein für die 17. Woche

Wien (BMWA/OTS) - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit gibt nachstehend eine Terminvorschau von Wirtschafts- und Arbeitsminister Dr. Martin Bartenstein für die 17. Kalenderwoche (19. bis 25. April 2004) bekannt. ****

Montag, 19. April 2004
17:00 Uhr
Treffen mit dem slowenischen Arbeitsminister Dimovski
Ort: BMWA, Stubenring 1, 1010 Wien

Mittwoch, 21. April 2004
17:00 Uhr
Industriellenvereinigung Tirol und Management Center Innsbruck laden zur Informationsveranstaltung "Unternehmen im globalen Wettbewerb -Herausforderungen für die Steuer- und Wirtschaftspolitik" ein
Ort: Congress Innsbruck, Rennweg 1, 6020 Innsbruck, Saal Tirol

20:00 Uhr:
"Ein Fest für Benita" - Wechselwähler Event
Ort: Orangerie im Schloss Schönbrunn, Schönbrunner Schloßstraße, 1130 Wien

Donnerstag, 22. April 2004
09:00 Uhr
Pressekonferenz gemeinsam mit Präsident Dr. Erich Becker (Austrian Business Council for Sustainable Development) und Prof. Dr. Richard Sandor (Director of Chicago Climate Exchange)
Thema: Emissionshandel
Ort: BMWA, Stubenring 1, 1010 Wien, Pressezentrum

10:00 Uhr
Enquete "Emissionshandel - konkret" mit
Präs. Dr. Erich Becker (Austrian Business Council for Sustainable Development), Prof. Dr. Richard Sandor (Director of Chicago Climate Exchange-CCX), Prof. Erich Obersteiner (Vorstand Wiener Börse, Aufsichtsratspräsident Energy Exchange Austria), Mag. Manfred Stockmayer (KWI Consultants & Engineers), DI Dr. Klaus Woltron (Membof the Advisory Board der CXX; Verwaltungsratsmitglied der Sustainable Performance Group)
Ort: BMWA, Stubenring 1, 1010 Wien, Marmorsaal

Freitag, 23. April 2004
11:00 Uhr
Wahlkampfabschlussveranstaltung "Bundespräsidentschaft"
Ort: Wien, Stefansplatz

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit
Ministerbüro: Dr. Ingrid Nemec, Tel: (++43-1) 71100-5108
Referat Presse: Dr. Harald Hoyer, Tel: (++43-1) 71100-2058
presseabteilung@bmwa.gv.at
Internet: http://www.bmwa.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWA0002