Konecny begrüßt Kärntner Bundesräte

Wien (SK) Über das Anwachsen seiner Fraktion freute sich heute der Vorsitzende der sozialdemokratischen Bundesratsfraktion Albrecht K. Konecny. Mit der heutigen Angelobung erhöhte sich die Zahl der sozialdemokratischen Bundesräte um eine Abgeordnete. Eine weitere wird mit der Angelobung der Salzburger Bundesräte folgen. "Die außerordentlich positiven Wahlergebnisse bei den letzten Landtagswahlen bedeuten für die sozialdemokratische Bundesratsfraktion auch einen weiteren Ausbau der Schwerpunktsetzung im Bereich des föderalen Aspektes", betonte Konecny gegenüber dem Pressedienst der SPÖ. ****

Angelobt wurde heute der bereits auch bisher im Bundesrat Kärnten vertretende Günther Molzbichler. Neu im Bundesrat ist die Kärntner Slowenin Ana Blatnik. Sie stammt aus Ludmannsdorf, ist als Lehrerin tätig und aktiv in der Kommunal- und Landespolitik verwurzelt. Blatnik war bisher bereits äußerst aktiv in der Minderheitenpolitik tätig und wird ihre Erfahrung in die Bundesratsarbeit einfließen lassen. "Ich freue mich, mit Blatnik eine aktive Minderheitenpolitikerin in meiner Fraktion begrüßen zu können. Gerade in Zeiten wie diesen ist eine direkte Vertretung der Minderheit außerordentlich notwendig und förderungswürdig", unterstrich Konecny abschließend. (Schluss) ah/mp

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0002