EU-Countdown - noch 14 Tage: Niederösterreich will "arbeiten mit den Nachbarn"! Wirtschaftskammer frägt: "Wer fürchtet sich vorm 1. Mai?" (O-Toene)

AKUSTISCHE PRESSEAUSSENDUNG - Audio-O-Töne

WIEN/ST. PÖLTEN (OTS) - Der fertig gestaltete Beitrag (mit Moderationstext) kann als separates File aufgerufen werden unter dem selben Titel wie diese O-Töne

OT 1 0:00 Min (ZWAZL) Nostalgie [Das, was der Peter Alexander...] OT 2 0:18 Min (ZWAZL) Grenzverkehr [Da gibt es eben diesen...]
OT 3 0:35 Min (ZWAZL) Debatte [Die Freizügigkeit ist ja nicht...] OT 4 0:52 Min (PÖLTL) Beschränkung [Die arbeitsrechtlichen...]
OT 5 1:09 Min (PÖLTL) Fertigteilhaus [Nehmen wir einmal an...]
OT 6 1:25 Min (SEITZ) Bewilligung [Und zwar wenn die...]
OT 7 1:42 Min (SEITZ) EU-Arbeitnehmer [Es sind zwischen 30.000...] OT 8 1:55 Min (SEITZ) Überprüfung [Wenn sich die ...]
OT 9 2:11 Min (ZWAZL) Sozialpartner [Wir wünschen uns, dass...]
OT 10 2:28 Min (ZWAZL) Neue Kunden [Wir haben eine Kaufkraft-...]

Sie finden einen fertig abgemischten Radio-Beitrag zum Thema EU-Countdown - noch 14 Tage: Niederösterreich will "arbeiten mit den Nachbarn"! Wirtschaftskammer frägt: "Wer fürchtet sich vorm 1. Mai?" in einem separaten File zum Download.

Als Moderationsvorschlag steht Ihnen der von uns im fertigen Beitrag verwendete Text in schriftlicher Form zur Verfügung.

Selbstverständlich organisieren wir für Sie auf Wunsch auch andere Interviewpartner zum jeweils aktuellen Thema.

Audio(s) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Audio Service, sowie im OTS Audioarchiv unter http://audio.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Putz & Stingl Event, Public Relations & Werbung GmbH
Peter Bichler
Tel. +43-(0)2236 / 23424-0
mailto: bichler@putzstingl.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PAU0002