KHOL FÜHRT HOCHRANGIGE PARLAMENTARIERDELEGATION IN DEN VATIKAN AN Audienz bei Papst Johannes Paul II. am Donnerstag, dem 22. April

Wien (PK) - Eine hochrangige Parlamentarierdelegation fährt, unter der Führung von Nationalratspräsident Andreas Khol, kommende Woche ins Herz der katholischen Christenheit. An der Seite des Präsidenten reisen die Klubobmänner Alfred Gusenbauer, Josef Cap (beide S), Wilhelm Molterer (V), Herbert Scheibner (F) und Alexander Van der Bellen (G) sowie der Abgeordnete Klaus Wittauer (F) in den Vatikan, um dort am Donnerstag, dem 22. April 2004, von Papst Johannes Paul II. in einer Audienz empfangen zu werden. Im Anschluss daran findet ein Gespräch mit dem Außenminister des Vatikan, dem Sekretär für die Beziehungen mit den Staaten, Erzbischof Giovanni Lajolo, statt. Schon zuvor ist im Rahmen eines Besuchs der Päpstlichen Akademie der Wissenschaften ein Gedankenaustausch mit deren Kanzler Bischof Marcelo Sanchez Sorondo über gesellschaftspolitische Fragen geplant.

Am Nachmittag stehen sodann Gespräche mit dem Präsidenten der italienischen Abgeordnetenkammer Pierferdinando Casini und mit Senatspräsidenten Marcello Pera auf dem Programm. Im Anschluss daran erfolgt plangemäß der Rückflug nach Wien. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0002