Aviso: Innenminister Strasser trifft luxemburgischem Justizminister Luc Frieden

Gespräch über Terrorismusbekämpfung und Zusammenarbeit in der EU - anschließend Pressekonferenz im Innenministerium

Wien (OTS) - Bundesminister Dr. Ernst Strasser trifft kommenden Montag, 19. April 2004, mit dem Justizminister Luxemburgs, Luc Frieden, in Wien zu einem Arbeitsgespräch zusammen.

Schwerpunkte des Gesprächs sind Maßnahmen zur Bekämpfung des internationalen Terrorismus, die Aufnahme biometrischer Sicherheitsmerkmale in Visa, Aufenthaltstitel und Reisedokumenten, die verstärkte Zusammenarbeit in der Europäischen Union sowie eine Vertiefung der polizeilichen Zusammenarbeit zwischen Österreich und Luxemburg.

Im Anschluss an das Arbeitsgespräch findet eine Pressekonferenz statt.

Ort: Bundesministerium für Inneres, Oktogon, 1010 Wien, Herrengasse 7 Zeit: Montag, 19. April 2004, 11:30 Uhr

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Medien sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Johannes Rauch
BM.I - Kabinett des Bundesministers
Tel.: +43-(0)1-53126-2017
Mobil: 0664-8108401
johannes.rauch@bmi.gv.at

BM.I - Infopoint
Tel.: +43-(0)1-53126-2488
infopoint@bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001