Deutscher Landtagspräsident hat Wien besucht

Wiens 1. Landtagspräsident Hatzl empfing seinen Amtskollegen aus Brandenburg zu einem Informationsbesuch

Wien (OTS) - Der Wiener Grünraum, die Gasometer-Architektur,der Karl-Marx-Hof und die Umwelterfolge haben es dem Brandenburger Landtagspräsidenten Dr. Herbert Knoblich nach eigenen Angaben bei seinem Informationsaufenthalt in Wien ganz besonders angetan. Gegenüber seinem Amtskollegen Hatzl zeigte sich der Jugendstilfan von Wien sehr begeistert, vor allem vom "modernen Wien". Der deutsche sozialdemokratische Politiker wurde von Bürgermeister Dr. Michael Häupl herzlich begrüßt. Landtagspräsident Hatzl betonte gegenüber der "rathaus-korrespondenz", es freue ihn sehr, dass sein Amtskollege von Wien und seinen Bürgern so sehr beeindruckt sei. Knoblich bekleidet seit über 13 Jahren das Amt des 1.Landtagspräsidenten in Brandenburg und ist damit der dienstlängste Landtagspräsident Deutschlands. (Schluss) hl

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Horst Lassnig
Tel.: 4000/81 043, Handy: 0664/441 37 03
las@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008