Lopatka: Stabiler Kurs in Salzburg wird fortgesetzt

Mit Haslauer und seinem Team in sichere Zukunft

Wien, 15. April 2004 (ÖVP-PK) Der stabile Kurs in Salzburg sei nun fixiert, der designierte Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Wilfried Haslauer werde Salzburg gemeinsam mit seinem Team und den beiden weiteren ressortzuständigen ÖVP-Regierungsmitgliedern in eine sichere Zukunft führen, betonte heute, Donnerstag, ÖVP-Generalsekretär Abg.z.NR Dr. Reinhold Lopatka. "Das ÖVP-Team rund um Wilfried Haslauer wird auch weiterhin der Garant für Stabilität im Bundesland Salzburg sein. Der designierte neue Landeshauptmann-Stellvertreter wird seine Kompetenz voll zugunsten Salzburgs einsetzen." ****

Wilfried Haslauer stehe dafür, dass die Wettbewerbsfähigkeit der Salzburger Wirtschaft in Zukunft weiter gestärkt werde und das Ziel, in Salzburg Vollbeschäftigung zu erreichen, garantiert umgesetzt werde, so Lopatka abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0007