Niederösterreich: Neuer Kollektivvertrag für FotografInnen vereinbart

Bittner: Erfreut, dass Innung Zahl der Lehrlinge verdoppeln möchte

Wien (DJP/ÖGB). (OTS) - Am 9. April dieses Jahres fand in der WK Niederösterreich in Anwesenheit von Komm.-Rat Heinz Zwazl und Ing. Mag. Manfred Gatterer (Landesinnung der FotografInnen Niederösterreich), dem Vorsitzenden der Gewerkschaft Druck, Journalismus, Papier (DJP), Franz Bittner, und DJP-Zentralsekretär Gerhard Hennerbichler die Unterzeichnung des neuen Kollektivvertrages (KV) für FotografInnen statt. Das neue und auf die modernen Erfordernissen der Wirtschafts- und Arbeitswelt abgestellte Regelwerk tritt anstelle des alten, der mehr als 60 Jahre Gültigkeit hatte und noch in der nationalsozialistischen Ära ausverhandelt wurde.++++

Der neue Kollektivvertrag regelt nunmehr so wichtige Themen wie die Arbeitszeit, die Durchrechnungszeiträume, die Entlohnung und auch die Überstundenregelung sowie das Thema Dienstreisen und das damit verbundene Tag- und Nächtigungsgeld.

Gewerkschaftsvorsitzender Franz Bittner würdigte in seiner Ansprache die beiderseitigen Bemühungen zur Neugestaltung des Kollektivvertrages. Es sei erfreulich, so Bittner, dass die Landesinnung der FotografInnen die Zahl der Lehrlinge in Niederösterreich verdoppeln möchte: "Nur wenn die Wirtschaft den jungen Menschen in diesem Land eine Perspektive gibt, können wir auf die Zukunft vertrauen."

Landesinnungsmeister Heinz Zwazl zeigte sich ebenfalls über den Abschluss erfreut und sprach die Hoffnung aus, dass das niederösterreichische Beispiel Schule mache und sich auch andere Bundesländer dem neuen Vertragswerk anschließen.

Der Kollektivvertrag tritt mit 1. Juni 2004 in Kraft, die Aufnahme von Verhandlungen über die Festsetzung neuer Lohntabellen wurde mit 1. April 2006 fixiert.

Rückfragen & Kontakt:

Gewerkschaft Druck, Journalismus, Papier
Tel.: 01/523 82 31/16
Mobil: 0664/61 45 650
URL.: http://www.dup.or.at
E-Mail-Adresse Redaktion: josef.keller@drupa.oegb.or.at

ÖGB 15. April 2004 Nr. 253

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0004