Samstag: Brauner bei AK-"Messe der Vielfalt"

Kompetente Beratung von AK, NGOs und Stadt Wien vor Ort

Wien (OTS) - Diesen Samstag, den 17. April, veranstaltet die Arbeiterkammer Wien in der Theresianumgasse 16-18 im 4. Bezirk die "Messe der Vielfalt". AK-Präsident Herbert Tumpel eröffnet die Messe, bei der die ExpertInnen der AK, von NGOs und der Stadt Wien von 10 -17 Uhr auf eigenen Messeständen beraten. Stadträtin Brauner wird zu Beginn den Stand der Stadt Wien vorstellen.

Die VertreterInnen der Medien sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.

In Wien gibt es eine Vielzahl von Projekten und Vereinen, die nicht deutschsprachige MitbürgerInnen in verschiedenen Bereichen beraten und unterstützen. Viele MigrantInnen wissen über die Existenz der wichtigen Dienstleistungen dieser Einrichtungen oft nur zum Teil Bescheid.

Daher veranstalten die Arbeiterkammer Wien eine "Messe der Vielfalt" als Informationstag, insbesondere für jene MitbürgerInnen in Wien, die eine andere Sprache als Deutsch zur Muttersprache haben.

Die BesucherInnen können sich an diesem Tag in der Arbeiterkammer Wien umfassend über Vereine und Projekte informieren und in Zukunft das breite Angebot besser nützen bzw. vor Ort das kompetente Beratungsangebot der AusstellerInnen in Anspruch nehmen.

o Bitte merken Sie vor: "Messe der Vielfalt" der AK-Wien Zeit: Samstag, 17. April: Eröffnung um 10 Uhr; Messe von 10 - 17 Uhr Ort: 4., Bildungszentrum der AK Wien, Theresianumgasse 16 - 18; (Schluss) sl

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Stefan Leeb
Tel.: 4000/81 853, Handy: 0664/22 09 132
les@gif.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0021