Österreich-Radrundfahrt macht Station in St. Veit an der Glan

LHStv. Ambrozy und BM Mock erwarten Teilnehmer am 11. Juni

Klagenfurt (LPD) - Die Österreich-Radrundfahrt macht heuer erstmalig Station in St. Veit an der Glan. Laut Sportreferent LHStv. Peter Ambrozy und Bürgermeister Gerhard Mock wird die Herzogstadt fünftes Etappenziel der Wiesbauer Tour 04. Konkret werden die Teilnehmer der 56. Österreich-Radrundfahrt am 11. Juni in St. Veit erwartet. Unisono sprachen Ambrozy und Mock von einer großen Auszeichnung für die Sportstadt St. Veit.

Die Tour führt nach dem ersten Etappenziel am 7. Juni in Salzburg auf das Kitzbüheler Horn. Danach geht es nach Bad Hofgastein. Das vierte Teilstück führt nach Lienz, tags darauf nach St. Veit an der Glan. Die sechste Etappe wird am 12. Juni in der Herzogstadt gestartet und endet in Bad Radkersburg. Das Tour-Finale findet am 13. Juni nach insgesamt 1.142 km und sieben Etappen in Wien statt. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Landesregierung
Landespressedienst
Tel.: 05- 0536-22 852
http://www.ktn.gv.at/index.html

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKL0003