Erweiterung des Management Teams bei European Outlets AG

Zwei Top-Retail-Experten verstärken die Unternehmensleitung

Wien (OTS) - Das Wiener Führungsteam des Outlet-Betreibers
European Outlets AG wird verstärkt. Die Handels- und Outlet-Experten Susanne Solterer und Thomas Schrickel sind seit 1. April 2004 Mitglieder des Management-Teams der European Outlets AG.

European Outlets AG ist ein österreichisches Unternehmen mit Sitz in Wien. Das Geschäftsziel ist die Entwicklung und der erfolgreiche Betrieb von Premium Outlets an strategischen Standorten in Europa. Mit LEOVILLE OUTLETS.LEOBERSDORF wird das erste Premium-Projekt der European Outlets AG in Österreich realisiert. Im Einklang mit der Region und den Nachbargemeinden soll Leoville zentraler Bestandteil des kaufkräftigen und innovativen Handelsstandorts der Region in Niederösterreich werden. Das junge und hoch motivierte Team von European Outlets wird den Standort weiter stärken und zeigen, dass Ostösterreich seine Drehscheibenfunktion auch im Handel zwischen West- und Osteuropa ausbauen kann.

European Outlets: Business Development und Aufbau von Leoville

Susanne SOLTERER, bekannt als langjährige Ikea- und McArthur-Glen-Managerin, übernimmt als Center Manager von LEOVILLE OUTLETS.LEOBERSDORF den Aufbau und die Leitung des ersten österreichischen Premium Outlets im Süden Wiens und wird darüber hinaus als Direktor Business Development für neue Projekte zuständig sein.

Thomas SCHRICKEL, langjähriger leitender Mitarbeiter des international führenden Outlet-Betreibers Value Retail, wird in der European Outlets AG als Direktor für Deutschland eine wichtige Rolle im Bereich Vermietung und Standortwahl wahrnehmen. Er wird insbesondere auch die Entwicklung im deutschen Markt für die European Outlets AG vorantreiben.

Strategie, Kompetenz und Expertise

Die beiden Gründer und Vorstände der European Outlets AG, Dr. Michael HERSCOVICI und Mag. Michael GRIESMAYR, konzentrieren sich zukünftig verstärkt auf strategische Fragen sowie die Leitung und den Ausbau des internationalen Geschäfts und freuen sich über die Verstärkung: "Mit Susanne Solterer ist es uns gelungen, für die nächste Entwicklungsphase von European Outlets und insbesondere für den Aufbau und die Eröffnung von Leoville eine Spitzenkraft mit Expertise für uns zu gewinnen, wie es im deutschen Sprachraum derzeit keine zweite gibt," sind Dr. Michael Herscovici und Mag. Michael Griesmayr überzeugt, "Mit Thomas Schrickel ist ein erfahrener Manager zu uns gekommen, der sein Know How der internationalen Marken im Premium Bereich vor allem bei der Mieter- und Standortakquisition einbringen wird."

Premium Outlets mit neuen Maßstäben

Solterer und Schrickel selbst sehen für European Outlets eine marktführende Position im europäischen Bereich und eine viel versprechende Zukunft für LEOVILLE OUTLETS.LEOBERSDORF: "Leoville hat das Potenzial, zum Paradebeispiel für ein erfolgreiches europäisches Premium Outlet neuen Stils zu werden, weil hier alle entscheidenden Standortfaktoren in optimaler Weise zusammenkommen" so Susanne Solterer, die zuletzt die Funktion des Europa-Direktors bei McArthur Glen bekleidete, "Die Erfolgsfaktoren von Leoville sind der erstklassige Standort und ein durchdachtes Konzept, das auch die Region mit einbezieht."

"Aus meiner Erfahrung heraus bin ich überzeugt, dass Premium-Standorte wie Leobersdorf stets auch Premium-Mieter und Premium-Kunden anziehen werden," ergänzt Thomas Schrickel, "Das Konzept, einen hochwertigen Standort mit anspruchsvoller Architektur und zeitgemäßem Shop-Design zu kombinieren, überzeugt vor allem die Marken im gehobenen Bereich." Die Geschäftstypen von Leoville orientieren sich klar an den aktuellen Shop-Designs der Pariser, Mailänder und New Yorker Flagship-Stores führender Modehäuser. Das schafft ein einzigartiges, elegantes und hochwertiges Ambiente für Marken und Kunden.

Die zeitgenössische Gestaltung bietet sowohl den Marken, die sich in Leoville ansiedeln, als auch den Kunden, die von Leoville ein besonderes Ambiente und Einkaufserlebnis erwarten, ein einzigartiges Umfeld. Das Sortiment besteht ausschließlich aus Vorjahreskollektionen und Überschußware in den Bereichen Damen-, Herren- und Kinderbekleidung, Casual Wear, Sportswear und Lederwaren. Abgerundet wird das Sortiment durch Geschäfte mit Home und Interior Accessoires.

Susanne Solterer, Direktor Business Development

Susanne Solterer blickt auf eine erfolgreiche europäische Einzelhandels-Karriere zurück. Nach ihrer Ausbildung an der Wiener Fachschule für Wirtschaftswerbung - der heutigen Werbeakademie - hat sie das Möbelhaus Ikea von den ersten Anfängen in Österreich seit den Siebziger Jahren eine Dekade lang in verantwortungsvollen und internationalen Funktionen begleitet. 1977 startete sie als Abteilungsleiterin beim damals ersten Ikea Möbelhaus Österreichs, 1988 wurde sie als Salesmanager für die Landesorganisation von Ikea Österreich mit Sortiment, Budget, Planung und Mitarbeiterentwicklung sowie für die Mitwirkung am Aufbau von zwei weiteren neuen Möbelhäusern betraut. 1991 avancierte die Marketingfachfrau zum Productmanager im Ikea-Headquarter, Schweden, und war u.a. verantwortlich für die weltweite Sortiment-Strategie in ihrem Bereich. 1994 übernahm sie die Verantwortung für die Eröffnung und Leitung des ersten Ikea Möbelhauses in der Slovakei in Bratislava und übergab nach ihrer dreijährigen Tätigkeit an das lokale Managementteam.

1998 wechselte die Retail-Expertin zu McArthur Glen und war für den erfolgreichen Aufbau und die Expansion von zwei Centren von McArthurGlen unter anderem für das Factory Outlet im burgenländischen Parndorf verantwortlich. Zuletzt bekleidete sie die Funktion des General Managers für Niederlande, Deutschland und Österreich. Mit ihrem ebenso internationalen wie österreich-spezifischen Know How wird Solterer nun mit dem Schwerpunkt Center-Management am Aufbau von Leoville mitwirken.

Thomas Schrickel, Direktor Deutschland

Thomas Schrickel war seit seinem Studium der Geographie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf bei der Comfort Ges. für Geschäftsflächen und Unternehmensvermittlung mbH als Spezialist für Einzelhandelsvermietung in Deutschland zuständig und wurde 1994 zum Geschäftsführer bestellt. In dieser Funktion verantwortete er den Aufbau der Investmentabteilung und war für Neukonzeption und Revitalisierungsmaßnahmen von Einkaufszentren verantwortlich. 1995 wechselte er zum führenden Entwickler und Betreiber von Premium Outlet Centers in Europa, "Value Retail". Als Deutschland-Direktor übernahm Schrickel die Gesamtrepräsentanz der Aktivitäten im deutschsprachigen Raum und in den Benelux-Staaten. Der Spezialist für Vermietung, Investment und Konzeption von Einkaufs- und Fachmarktzentren initiierte die deutschen Value Retail Projekte Wertheim Village, Ingolstadt Village sowie Maasmechelen Village in Belgien. Mit einem umfassenden grenzüberschreitenden Wissen im Bereich Raumplanung, Flächennutzung und Immobilieninvestment sowie dem Schwerpunkt Vermietung wird Schrickel den Aufbau von Leoville Outlets Leobersdorf sowie die weiterführenden Pläne für die Etablierung weiterer Outlets in den Nachbarländern unterstützen.

Rückfragen & Kontakt:

SVOBODA PR & CONSULTING
European Outlets AG/LEOVILLE Pressestelle
Mag. Angelika Svoboda, a.svoboda@svobodapr.at
1070 Wien, Museumstrasse 3B/15
Tel: +431/512 76 74-0 Fax DW 20

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005