Verkehrsmaßnahmen

Verkehrswirksame Baumaßnahmen in höherrangigen Straßennetz

Wien (OTS) - Im höherrangigen Straßennetz laufen dieser Tage mehrere verkehrswirksame Baumaßnahmen an:

o 10., Absberggasse Höhe Nummer 25. Dringende Instandsetzung eines Schachtdeckels durch die Fernwärme Wien. Arbeiten bei Nacht von 19 Uhr bis 5 Uhr früh, ein Fahrstreifen wird offengehalten. Abschluss am Freitag, dem 16. April, in den frühen Morgenstunden. o 10., Favoritenstraße, Bereich Angeligasse bis Maria Rekker Gasse. Gleiserneuerung durch die Wiener Linien aus Gründen der Betriebssicherheit, Bauende voraussichtlich am 26. Juni. Arbeitsdurchführung bei Tag und Nacht (Gleistausch in der betriebsfreien Zeit der Straßenbahn), bei Sperre der Hauptfahrbahn der Favoritenstraße und Umleitung des Individualverkehrs über die Nebenfahrbahn, wo eine 3,5 Meter breite Fahrbahn freigehalten wird. o 10., Troststraße Nummern 73 bis 77 (bei der Fernkorngasse) und Querung bei 77. Kabellegungen der WIENSTROM (Versorgung von Wohnhaus und Gewerbeanlage), die voraussichtlich bis 28. Mai dauern. Je nach Trassenverlauf Gehsteigsperren und/oder Sperre der Parkspur. An der Fahrbahnquerung wird halbseitig an Sonntagen von 7 Uhr früh, bis 18 Uhr gearbeitet; außerhalb dieser Zeit Überdeckung der Künette. o 14., Weidlingau, Wientalstraße, Abschnitt von Albert Schweitzer Gasse bis Josef Palme-Platz. Entlang der Wienflussböschung wird eine 650 Meter lange und 4 Meter hohe Lärmschutzwand für die Anrainer des 14. Bez8irks errichtet (Federführung MA 28). Bauende voraussichtlich am 1. Juli. Arbeitsdurchführung bei Tag, stadtauswärts gesehen (Purkersdorf) muss der äußerste rechte Fahrstreifen verkehrsfrei bleiben; vor dem Josef Palme-Platz ist jeweils ab 15 Uhr auf eine Distanz von 100 Metern die volle Fahrbahnbreite zu gewährleisten. o 23., Liesing, Perchtoldsdorfer Straße, östlicher Teil im Bereich Liesinger Platz, zwischen Lehmanngasse und Breitenfurter Straße. Die schadhafte Fahrbahndecke wird, koordiniert mit dem Umbauarbeiten (u.a. Neuordnung des Busbahnhofs) auf dem Liesinger Platz, von der MA 28 abschnittsweise durch eine Betondecke ersetzt. Es wird jeweils ein Fahrstreifen gesperrt, aber es werden alle Verkehrsrelationen aufrechterhalten. Bauende voraussichtlich am 2. Juli.

Allgemeine Informationen:

o WIENSTROM: http://www.wienstrom.at/ o Fernwärme Wien: http://www.fernwaermewien.at o Wiener Linien: http://www.wienerlinien.at o Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46): http://www.wien.at/verkehr/organisation/

(Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008