Die "rathaus-korrespondenz" am Donnerstag, 15. April

Wien (OTS) -

Termine: Sitzung der Untersuchungskommission des Wiener Gemeinderates zum Thema "Gravierende Missstände bei der Pflege von alten Personen und Personen mit Behinderung im Verantwortungsbereich der Gemeinde Wien" (10 Uhr, Rathaus, Arkadenhof) (red) Mediengespräch mit Stadtrat Dr. Andreas Mailath-Pokorny anlässlich des "Jazzfest Wien 2004" (10 Uhr, Staatsoper, Teesalon) (gab) Mediengespräch der Wiener ÖVP mit Stadtrat Dr. Johannes Hahn und Gemeinderat Prof. Walter Strobl zum Thema "Einheitliche Leistungsstandards für Wiener Schulen" (10 Uhr, Bitzinger's Cafe Atelier, 1., Am Albertinaplatz) (hch) Kommunal: Wien-Tourismus & STAUD'S: Gemeinsamer internationaler Auftritt (wtv) Der Fly-over wieder im Einsatz (wur) Erster Kindergebärden-Sprachtag (eg) Europameile am Wiener Gürtel (eg) Verkehrsmaßnahmen (red) RK-Terminvorschau vom 19. April bis 7. Mai 2004 (gal) Die Gelegenheitsmärkte der kommenden Woche (red) Informationskampagne für junge WienerInnen zum Demokratiepaket (eg) Bezirke: BV Kaufmann: Informationsabend über Neubau des Margaritenstegs (hch) Sitzung der Bezirksvertretung Ottakring (bv) Kultur: 10 Jahre "Neues Südafrika" (gab) Sisi-Kapelle: Heuer noch in neuem Glanz (gab)

Chef vom Dienst: Mag. Hans-Christian Heintschel. Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19 Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/vo

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001