Vladyka: Für Kinder ist Begleitung bei Spitalsaufenthalten wichtig

Land NÖ bietet Hilfe an - Versicherung von Landesregierung beschlossen

St. Pölten (SPI) - "Für kleine Kinder ist der Aufenthalt im Krankenhaus psychisch weit belastender als für Erwachsene. Dass Kinder im Spital von Familienmitgliedern begleitet werden können, ist daher ein wichtiger Beitrag zur Genesung der kleinen Patienten", so die Familiensprecherin der SPÖ-NÖ, LAbg. Christa Vladyka. Im Rahmen des NÖ Familienpasses werden den Inhabern des Passes nicht nur zahlreiche Vergünstigungen angeboten, sondern auch eine Unfallversicherung für Eltern und Kinder sowie eben ein Kostenbeitrag von 22 Euro je Tag, den ein Angehöriger mit dem Kind im Spital verbringt. Die Prämienzahlung für diese Versicherungsleistungen für das Jahr 2003 in der Höhe von 746.095,20, wurde nun vom Land Niederösterreich beschlossen.****

"Selbstverständlich bietet der NÖ-Familienpass zahlreiche Vorteile für die mittlerweile über 110.000 Inhaber des Passes. Eine der wichtigsten Leistungen daraus, ist aber sicher die Möglichkeit einen Kostenersatz für Spitalstage zu erhalten, die man mit Kindern im Krankenhaus verbringt und die ebenfalls enthaltene Unfallversicherung, sowohl für Haushaltsunfälle, als auch für mögliche Unfälle in Schule und Freizeit, die natürlich auch in der Ferienzeit ihre Gültigkeit hat", so Vladyka. Im letzten Jahr wurden in 4.347 Fällen Spitalsgeld an Begleitpersonen ausgezahlt und 209 Fälle von Invalidität und Unfallkosten geltend gemacht. "Eine Versicherung kann nicht vor Schaden schützen, aber sie kann im Falle des Falles eine wichtige Hilfe bieten und die Familien wenigstens von einem Teil der finanziellen Sorgen befreien. Gerade wenn Kinder ins Krankenhaus müssen, oder von einem Unfall betroffen sind, ist es besonders wichtig, dass zu all den Problemen nicht auch noch drückende finanzielle Sorgen dazu kommen", so Vladyka abschließend. (Schluss) kr

Rückfragen & Kontakt:

Landtagsklub der SPÖ NÖ
Mag. Andreas Fiala
Tel: 02742/9005 DW 12794
Handy: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0001