Michael Schmid ist Konsulent im Team von LHStv. Karl Pfeifenberger

LHStv. Pfeifenberger: Erfahrener Experte bedeutet wesentliche Verstärkung in Fragen der Raumordnung und des Bauwesens

Klagenfurt (LPD) - Das Mitarbeiterteam von LHStv. Karl
Pfeifenberger erhält mit Michael Schmid einen kompetenten Mitstreiter für den Fachbereich Raumordnung inklusive Baugesetz. Michael Schmid ist seit mehr als 30 Jahren als Architekt und Raumplaner tätig, wobei er davon mehr als acht Jahre als ressortzuständiges Regierungsmitglied in der Steiermärkischen Landesregierung Erfahrung sammeln konnte.

Darüber hinaus ist Michael Schmid als nicht-amtlicher technischer Sachverständiger tätig, hat wesentlich an den Novellierungen des steiermärkischen Baugesetzes und Raumordnungsgesetz mitgearbeitet und in mehr als 20.000 Sprechtagskontakten seine fachliche Sicht erweitern können. Michael Schmid ist derzeit bei einer Baumanagement-Gesellschaft in der Steiermark tätig.

Der Landeshauptmann-Stellvertreter freut sich, den ehemaligen Bundesminister als Konsulent für die spezifischen Fachfragen gewinnen zu können. Pfeifenberger sieht darin eine wesentliche Verstärkung der Sachkompetenz seines Büros, die insbesondere den betroffenen Gemeinden zugute kommen soll. Für direkte weitere Auskünfte steht Michael Schmid unter der Tel. Nr. 0676 9090800 zur Verfügung.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Landesregierung
Landespressedienst
Tel.: 05- 0536-22 852
http://www.ktn.gv.at/index.html

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKL0003