Wiener Sieger des Sloganwettbewerbs treffen Ferrero-Waldner

Siegerslogan: Herzdame für die Hofburg!

Wien, 13. April 2004 - In einem Wiener Heurigen wurden gestern, Montag, die zehn besten Wiener Einsendungen beim Sloganwettbewerb des überparteilichen Personenkomitees "Wir für Österreich - Wir für Benita" prämiert. Auch Edith Klestil, Franz Antel und Albert Fortell waren gekommen, um der Außenministerin ihre Unterstützung auszudrücken. ****

Kurt Bergmann, Initiator des Sloganwettbewerbs, zeigte sich von der Resonanz der Aktion begeistert: "Insgesamt haben 865 Slogans aus ganz Österreich die Redaktion erreicht." Die Siegerbeiträge wurden am 17. März der Öffentlichkeit präsentiert. "Nun bekommen die jeweils zehn kreativsten Einsender jedes Bundeslandes die Möglichkeit, Benita Ferrero-Waldner persönlich zu begegnen", so Bergmann.

Die Wiener Top Ten-Slogans im Wortlaut:

1. Herzdame für die Hofburg! Mag. Therese Hofbauer

2. Mit Löwenmut und Charme zugleich - für unsere Heimat

Österreich! Meinrad Skalicky 3. Benita geht Probleme an, da Fischer kein Französisch kann! Meggy Poetessa 4. Benita - aus Liebe zu Österreich! Walter Semlack 5. Wir wählen die Benita. Die schlägt ein wie ein "Gewitta" Christa Grossmann 6. Wer "A" sagt, muß auch Benita sagen. Helmut Huemer 7. Die sanfte Kraft Therese Hofbauer 8. Einfach für Österreich - Einfach Benita! Erwin Resch 9. Präsidentin der Herzen! Pjörn Borrmann 10. Weil Frauen manches einfach anders sehen! Eva Neureiter

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Andrea Krametter, 0664/2662101
www.benita.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0004