Brauner: Riesenerfolg für neue Zeitschrift "Hund, Katz & Co"

Tausende WienerInnen bestellen neue Zeitung; Nachdruck notwendig

Wien (OTS) - Mitte März präsentierte Wiens Tierschutzstadträtin Mag. Renate Brauner mit "Hund, Katz & Co" die neue Zeitschrift des Veterinäramts der Stadt Wien (MA 60). Diese findet sehr großen Anklang unter den WienerInnen: Denn Tausende haben bereits bei der Tierschutz-Helpline unter 4000-8060 angerufen und die neue Zeitschrift bestellt - ein Nachdruck ist somit notwendig.

"Mit unserem neuen Informationsmagazin bieten wir Wiens TierfreundInnen perfekte Information, kompetente Tipps durch MitarbeiterInnen des Veterinäramtes und interessante Gastkommentare von ExpertInnen", zieht Brauner eine erfreuliche Zwischenbilanz.****

Die erste Ausgabe der neuen Zeitschrift "Hund, Katz & Co" umfasst aktuelle Themen zur Tierhaltung wie zum Beispiel der neue Chip für Hunde, das Tier-Fundservice, Informationen zum Tierschutz in Wien 2004 sowie viele andere interessante Themen.

Viermal jährlich erscheint dieses 16-seitige Magazin, das kostenlos beim Veterinäramt (Telefon 4000-8060) sowie online erhältlich ist:

o Telefonisch über die Tierschutz-Helpline (01) 4000-8060 tierschutz@m60.magwien.gv.at Direktbestellung im Internet: www.tierschutzinwien.at/ Schriftlich an: Magistratsabteilung 60, 1030 Wien, Viehmarktgasse 5-7.

Die 2. Ausgabe von HUND, KATZ & CO erscheint Ende Mai 2004 und wird auch beim 7. Wiener Tierschutztag am 17. und 18. Juni 2004 am Rathausplatz (rund 50.000 Besucher im Vorjahr) verteilt.

Die Auflage von 66.000 Exemplaren wird bei den weiteren Ausgaben kontinuierlich vergrößert. Derzeit gehen rund 60.000 Exemplare persönlich adressiert per Post an TierbesitzerInnen und TierfreundInnen, der Rest liegt bei zahlreichen Infostellen und Ämtern auf. (Schluss) sl

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Stefan Leeb
Tel.: 4000/81 853, Handy: 0664/22 09 132
les@gif.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004