Die "rathaus-korrespondenz" am Dienstag, 13. April

Wien (OTS) -

Termine: Mediengespräch des Bürgermeisters (11.30 Uhr, Rathaus, Steinsaal I) (gab) Präsentation "Personalfinder" mit Vizebürgermeister Dr. Sepp Rieder und Norbert Scheed (Wiener ArbeitnehmerInnenförderungsfonds) (18 Uhr, 22., Ares Tower, Wolke 19, Donau-City-Straße 11) (mmr) Stadträtin Prim. Dr. Elisabeth Pittermann-Höcker überreicht Ehrenmedaille der Bundeshauptstadt Wien in Gold an Karl Wlaschek (10 Uhr, Roter Salon des Wiener Rathauses) Pressegespräch der FPÖ mit Klubobmann Heinz-Christian Strache "Auftakt-Kampagne der Wiener FPÖ für die Gemeinderatswahl 2005" (10.30 Uhr, Restaurant "Vestibül" im Burgtheater, 1., Dr. Karl-Lueger-Ring 2) (js) Pressegespräch der Grünen mit Stadträtin Maria Vassilakou und Gemeinderat Dr. Sigrid Pilz "Pflegeskandal in Lainz immer noch ohne Konsequenzen" (10 Uhr, Galerie "Zentralverband der Hauptverbände", 8., Schmidgasse 2) (hch) Kommunal: Brauner: Riesenerfolg für neue Zeitschrift "Hund, Katz & Co" (sl) Bezirke: Amtshaus Amerlingstraße: Bilder von Ricki Kiefer (enz) Kultur: Restaurierung der Votivkirche (red) Wirtschaft: Projektsprechtag: Dienstleistung für UnternehmerInnen (hrs) Chronik/extra: Uhren-Ausstellung: Porträt über Eva Maria-Orosz, Kuratorin (hch)

Chef vom Dienst: Johannes Schlögl. Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19 Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/vo

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002