Onodi: Wirtschaftspark Wolkersdorf soll erweitert werden

Wichtige Investitionen in die Wirtschaftsstruktur der Grenzregionen

St. Pölten, (SPI) - Seit dem Jahr 1979 betreibt die NÖ Landesentwicklungsgesellschaft ECO-Plus in der Stadtgemeinde Wolkersdorf im Weinviertel einen Wirtschaftspark. Waren im ersten Jahrzehnt des Bestehens die Erfolge noch bescheiden, wuchs der Wirtschaftspark in den letzten Jahren massiv. Nicht weniger als 19 Betriebe mit mehr als 660 Beschäftigten zeigen die Erfolgsgeschichte der letzten Jahre. Nunmehr stößt der Wirtschaftspark an seine Grenzen - darum ist eine Erweiterung geplant. "Für den Ankauf zusätzlicher Grundstücke, derzeit geplant sind rd. 35 Hektar, stellt das Land Niederösterreich nun eine Förderung von 6,17 Millionen Euro zur Verfügung, insgesamt kostet die Erweiterung des Wirtschaftsparks mit der Aufschließung der Grundstücke mehr als 12 Millionen Euro", so Niederösterreichs Gemeindereferentin LHStv. Heidemaria Onodi.****

Mit der Erweiterung in den nächsten Jahren und dem parallelen Ausbau der Verkehrsinfrastruktur, wie der Nordautobahn A5, sollte sich der Wirtschaftspark Wolkersdorf zu einem wirtschaftspolitischen Leitprojekt des Weinviertels entwickeln. "Parallel dazu ist es allerdings notwendig, die Versäumnisse, vor allem im Bereich der Verkehrsinfrastruktur, der vergangenen Jahre rasch aufzuholen. Ohne leistungsfähige Grenzübergänge und Verkehrsverbindungen zu unseren slowakischen Nachbarn, die in den Grenzregionen zum Weinviertel eine wirklich boomende Wirtschaftsregion mit hunderten Betrieben geschaffen haben, werden wir in Niederösterreich von diesem Aufschwung kaum profitieren. Hier ist vor allem der Bund gefordert, die entsprechenden Finanzmittel rasch bereitzustellen. Wenn nicht so bleibt die March eine ‚grüne Grenze' und ein wirtschafts- und kulturpolitisches Zusammenwachsen der Regionen wird massiv behindert", so Onodi abschließend.
Schluss) fa

Rückfragen & Kontakt:

Landtagsklub der SPÖ NÖ
Mag. Andreas Fiala
Tel: 02742/9005 DW 12794
Handy: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0001