SJ-Dvorak: "Ihr Wahlkampf ist geschmacklos, Herr Lopatka, nicht unsere Kritik daran!"

Wien (OTS) Überrascht reagierte der Vorsitzende der Sozialistischen Jugend Wien, Ludwig Dvorak auf den Vorwurf von ÖVP-Generalsekretär Reinhold Lopatka, die Sozialistische Jugend verbreite "geschmacklose" E-Cards. Dvorak: "Reinhold Lopatka ist Mr. Schmutzkübel schlechthin. Zuerst scheinheilig ein Fairness-Abkommen zu unterzeichnen und anschließend den Gegenkandidaten bei jeder Gelegenheit in den Dreck zu ziehen, ist heuchlerisch." Dass genau dieser Herr Lopatka über Geschmacklosigkeiten im Wahlkampf urteilen möchte, sei ja "wohl der Witz des Jahres". "Statt sich über uns zu beschweren, soll Lopatka endlich seine JVP-Schergen zurückziehen, die seit Wochen nichts anderes machen, als Heinz Fischer auf verschiedenen Homepages zu diffamieren", so Dvoraks Forderung.****

Die Idee für die "Kandidatin mit Herz" - Postkarten stamme im Übrigen von der ÖVP selbst. Die ÖVP habe schließlich behauptet, Ferrero-Waldner sei eine Kandidatin mit Herz. Dvorak: "Wir haben überprüft, wie sich das in den letzten Jahren ausgedrückt hat." Im Ministerrat habe sie ohne Skrupel alle "Sozialabbau-Gesetze" mitbeschlossen, von den Studiengebühren über Unfallrentenbesteuerung bis zum Pensionsraub, so Ferrero-Waldners Bilanz. "Sich jetzt als gewissenhafte Kämpferin für sozial Schwache hinzustellen, das ist wirklich geschmacklos", attestierte Dvorak.

"Die Sozialistische Jugend sieht es als ihre Aufgabe aufzuzeigen, wenn die ÖVP einmal mehr die Menschen für blöd verkaufen will", hält der SJ Wien-Vorsitzende fest. Es müsse öffentlich klargestellt werden, wofür Ferrero-Waldner steht: "Sie steht für den Beitritt zu einem Militärbündnis, sie steht für Sozialabbau in Österreich und in der Frage von Krieg und Frieden steht sie - wie sie selbst sagt - in der Mitte." Das zeige klar, warum Ferrero-Waldner gerade auch für Jugendliche unwählbar ist.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ-Wien
Tel.: ++43/ 01/ 53 427-235
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001