Andrea Händler: "Ferrero ist mir zu nah bei Schüssel"

Wien (OTS) - Besonders seine Unabhängigkeit, auch in seiner langjährigen Tätigkeit als Präsident des Nationalrats, ist für die erfolgreiche Kabarettistin Andrea Händler ein Grund, sich für die Wahl Heinz Fischers zum Staatsoberhaupt einzusetzen. Wörtlich sagte Händler am Mittwoch:

"Als moderne Frau schätze ich Unabhängigkeit sehr. Die finde ich aber bei Heinz Fischer viel deutlicher als bei seiner Mitbewerberin. Er hat sich in den 40 Jahren im politischen Geschäft einfach freigespielt und braucht keine parteipolitischen Rücksichten mehr nehmen. Bei Frau Ferrero-Waldner spüre ich das noch nicht. Ihre Nähe zu Dr. Schüssel ist unübersehbar."

Rückfragen & Kontakt:

Unabhängige Initiative "Gemeinsam für Heinz Fischer"
Milli Segal
Tel.: (01) 535 53 02 214

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DHF0001