Treffen der Innenminister von G5 und Salzburg-Gruppe am 16. April 2004 in Wien

Akkreditierung für Pressetermine

Wien (OTS) - Auf Einladung von Innenminister Dr. Ernst Strasser treffen am 16. April 2004 die Innenminister der europäischen G5-Staaten (Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien) und der Salzburg-Gruppe (Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn und Österreich) zu einer Sicherheits-Konferenz in der Wiener Hofburg zusammen.

Um an den Presseterminen in der Hofburg am 16. April 2004 (12.55 Uhr: Familienfoto und 15.00 Uhr: Pressekonferenz) teilnehmen zu können, werden die Vertreterinnen und Vertreter der Medien eingeladen, ab sofort ein Schreiben, Telefax oder E-Mail an die Pressestelle des Bundesministeriums für Inneres, Abteilung Öffentlichkeitsarbeit, Herrengasse 7, 1010 Wien zu richten.

BM.I/Pressestelle-Infopoint Telefax: +43-1-531 26 - 2573 Telefon +43-1-531 26 - 2488 infopoint@bmi.gv.at

Es wird ersucht, den Namen und Vornamen, die Bezeichnung des Mediums und die Art der journalistischen Tätigkeit bekannt zu geben, sodass die Akkreditierung vorbereitet werden kann.

Gegen Vorweis eines gültigen Lichtbildausweises kann die Akkreditierung zwischen Dienstag 13. und Donnerstag 15. April, von 11.00 bis 15.00 Uhr, sowie am Veranstaltungstag, dem 16. April, von 09.00 bis 11.30 Uhr, im Bundesministerium für Inneres, Eingang Minoritenplatz 9, abgeholt werden.

Rückfragen & Kontakt:

BM.I/Pressestelle-Infopoint
Telefon (01) 531 26-2488
infopoint@bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001