Effektives Lernen an der Côte d’Azur

Wien (OTS) - Pierre Overall setzt neue Akzente.
Sprachferienkonzepte in denen Fun, Freizeit und nur weg von daheim im Vordergrund standen, haben ausgedient. Für Pierre Overall stehen exzellenter Französischunterrricht und die Unterbringung bei guten Gastfamilien im Vordergrund. Natürlich darf die Freizeit nicht zu kurz kommen, doch die Gestaltung der Unterrichtsfreien Zeit wird sinnvoll mit der Erkundung des Landes kombiniert. "Schüler sind heute viel leistungsorientierter als noch vor wenigen Jahren. Sie wollen für das Geld ihrer Eltern auch etwas bekommen - und zwar Hilfestellung bei der Verbesserung ihres Französisch" so Pierre Guenther, CEO von Pierre Overall.

Dass dieser Ansatz angenommen wird beweist die Tatsache, dass mit Pierre Overall im vergangenen Jahr rund 7.500 Schüler einen Sprachaufenthalt absolviert haben und die Nachfrage für dieses Jahr schon wieder enorm ist.

Junioren an der Côte d’Azur

Rund-um-die-Uhr-Betreuung gibt Sicherheit Die zweiwöchigen Pierre Overall Schülerkurse während der

Sommerferien in Cannes haben schon Tradition. Sie zeichnen sich durch ihren hohen Qualitätsanspruch und dem günstigen Preis-Leistungsverhältnis aus. Zusätzlich gibt es nun ein Juniorenprogramm - für Schüler von zwölf bis vierzehn.

"Für unsere 12 bis 14jährigen Schüler bieten wir neben einer speziellen Betreuung samt spannendem Freizeitprogramm auch speziell von uns ausgesuchte Gastfamilien damit sich unsere Junioren gleich wohlfühlen und sich das "Heimweh" in Grenzen hält" erklärt Pierre Guenther, und weiter "Ich bin während dieser Sprachferienkurse auch immer persönlich in Cannes. Es ist mir wichtig, dass die Kinder sich hundertprozentig wohlfühlen und die Eltern daheim die Sicherheit haben, dass ihre Kleinen in guten Händen sind".

Der Unterricht findet an der eigenen Schule, der Ecole Supérieure de Français Langue Etrangère "Pierre Overall" statt. Pro Woche gibt es 20 Stunden Unterricht durch ausgebildete Französisch-Lehrer, die ihr Unterrichtsprogramm am österreichischen Lehrplan ausrichten. Die Anreise erfolgt per Bus oder Flug, wobei die Schülerinnen und Schüler bei Busfahrt ab/bis Wien durchgehend betreut sind.
Pierre Overall ist Partner von 450 österreichischen AHS und BHS bei der Durchführung von Intensivsprachwochen. Besonders die hohe Qualität der Sprachkurse, die persönliche Betreuung und vor allem die konkurrenzlos günstigen Preise waren von Beginn an Eckpfeiler des Erfolges von Pierre Overall.
Mehr unter http://www.pierre-overall.com

Rückfragen & Kontakt:

Herwig Heider, inosit - Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit
Elisabethstrasse 51, 2380 Perchtoldsdorf
Telefon: ++43 1 865 47 99 Mobil: ++43 699 10 79 84 10
h.heider@inosit.com

Pierre Overall - Pierre & Sprachferien GmbH
Grüngasse 9, 1050 Wien,
Telefon: ++43 1 58 70 518
pierre.overall@aon.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001