RUAG Aerospace Deutschland GmbH auf der ILA 2004 - Verlässlicher Partner der Luftfahrt für individuelle Lösungen

Oberpfaffenhofen (OTS) - Die RUAG Aerospace Deutschland GmbH präsentiert auf der diesjährigen ILA vom 10. - 16. Mai 2004 in Berlin gemeinsam mit den Tochterunternehmen RUAG Aerospace Services GmbH und RUAG Aerospace Structures GmbH ihr breites Produkt- und Leistungsspektrum in den Bereichen zivile und militärische Flugzeugwartung sowie im Bereich der Produktion von Strukturbaugruppen für Airbustypen. Der erste Auftritt der im Januar 2003 gegründeten Unternehmensgruppe auf der ILA 2004 soll den Fachbesuchern einen Einblick in das vielfältige, auf individuelle Kundenwünsche abgestimmte Produkt- und Serviceangebot des Unternehmens geben.

RUAG Aerospace Services - Zukunftsweisende Serviceleistungen

Der in zahlreichen Ländern sowohl zivil als auch militärisch zertifizierte Instandhaltungs-, Herstellungs- und Entwicklungsbetrieb gibt den Besuchern der ILA 2004 einen Einblick in die Betreuung, Instandhaltung, Überholung und Ausrüstung von zivilen und militärischen Flugzeugen und Helikoptern sowie in den Geschäftsbereich des Customer Supports und der technisch-logistischen Betreuung. Das Leistungsportfolio des Unternehmens umfasst neben Instandhaltung und Refurbishment die Entwicklung und Einrüstung von Avionik-Modernisierungsprogrammen, Spezial- und Sonderausstattungen sowie Lebensverlängerungsprogrammen, Flugzeug-Remarketing und Wiederin-betriebnahme. Die betreuten Produkte reichen von Business Jets und Regionalflugzeugen wie Cessna Citation, Bombardier Challenger, Do 228, Do 328 und 328JET über den Hubschrauber Bell UH-1D bis hin zum Trainingsflugzeug Alpha Jet. Schließlich deckt RUAG Aerospace Services das gesamte Spektrum des Customer Supports und die technisch-logistische Betreuung für die OEM (Original Equipment Manufacturer) - Produkte Do 228, Bell UH-1D und Alpha Jet ab. Hierfür wurden auch als umfassende Leistungspakete zukunftsweisende "Power by the hour" Konzepte entwickelt, die bereits erfolgreich bei Kunden eingesetzt werden. Ein weiterer Schwerpunkt des Leistungsportfolios liegt im Bereich Design, Fertigung und Einrüstung von VIP- und Corporate Ausstattungen sowie der Lackierung von Geschäftsreise-, Regional- und Großflugzeugen.

RUAG Aerospace Structures GmbH - Kundenorientierter Strukturbau

Der Komponentenfertiger am Standort Oberpfaffenhofen präsentiert auf der diesjährigen ILA Entwicklungskompetenzen und modernste Fertigungstechniken zur Produktion von Rumpfbaugruppen. Das Unternehmen blickt auf eine 23-jährige Partnerschaft mit Airbus Deutschland zurück und ist einer der umsatzstärksten Zulieferer als "Single Source Supplier". Seit 1980 wurden mehr als 11.300 Baugruppen termingerecht gefertigt und in guter Qualität geliefert. Das Kerngeschäft ist die Herstellung von Rumpfkomponenten inklusive Oberflächenschutz und Ausrüstung aller Systeme sowie die Lieferung direkt an die Endlinie des Kunden. Es handelt sich hier sowohl um metallische Baugruppen als auch um Baugruppen aus Kunststoff. Verarbeitet werden Einzelteile aus Aluminium, Stahl und Titan ebenso wie unterschiedlichste Kunststoffe. Durch das vorhandene Know-how des gesamten Produktionsprozesses - vom Design und der Supply Chain bis hin zur Einzelteilfertigung und dem Assembly - bietet der erfahrene Komponentenbauer seinen Kunden eine wettbewerbsfähige Systemkompetenz an.

RUAG Aerospace Deutschland GmbH auf der ILA 2004: Halle 8 Stand 8211

ots Originaltext: RUAG Aerospace Deutschland GmbH

Rückfragen & Kontakt:

RUAG Aerospace Deutschland GmbH
Postfach 1253
D-82231 Wessling
Tel.: +49 (0) 8153 30 2011
Fax: +40 (0) 8153 30 2022
info@ruag-aerospace-deutschland.com
http://www.ruag.com

RUAG Aerospace Services GmbH
Postfach 1253
D-82231 Wessling
Tel.: +49 (0) 8153 30 2772
Fax: +49 (0) 8153 30 2516
info@ruag-aerospace-deutschland.com
http://www.ruag.com

RUAG Aerospace Structures GmbH
Postfach 1253
D-82231 Wessling
Tel.: +49 (0) 8153 30 4301
Fax: +49 (0) 8153 30 4454
info@ruag-aerospace-deutschland.com
http://www.ruag.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0010