Fischer: Stelle mich "mit Vergnügen" Hearing der FPÖ

Fischer für Austausch von Argumenten

Wien (SK) SPÖ-Präsidentschaftskandidat Heinz Fischer bekräftigte am Montag am Rande einer Pressekonferenz seine Bereitschaft, sich auch einem Hearing der Freiheitlichen zu stellen. Ebenso wie von den Grünen würde er eine Einladung von der FPÖ sehr gerne und "mit Vergnügen" annehmen, weil er "für einen Austausch von Argumenten" sei, betonte Fischer. Er erwarte aber, dass wie bei den Grünen auch bei den Freiheitlichen die Einladung vom Bundesparteiobmann ausgesprochen wird, da es sich bei der Präsidentschaftswahl um eine Bundeswahl handle. Das Hearing könnte dann durchaus auch in Klagenfurt stattfinden, die Einladung solle aber von der Bundes-FPÖ kommen. **** (Schluss) ps

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0005