Hyundai Motor Europe steigert Verkaufszahlen im ersten Quartal um 18%

Rüsselheim (OTS) - Steigerung der europäischen Verkaufszahlen im ersten Quartal um 18 Prozent auf 81.926 verkaufte Fahrzeuge - Monat März mit 34.613 verkauften Fahrzeugen zum "besten Verkaufsmonat aller Zeiten" erklärt - Erhöhung des Jahresverkaufsziels von 330.000 auf 350.000 Fahrzeuge

Hyundai Motor Europe (HME) beendete das erste Quartal 2004 mit einer historischen Verkaufszahl von 81.926 Einheiten, was einer jährlichen Wachstumsrate von 18 Prozent entspricht. Im Zuge der Erholung der wichtigsten Märkte und der Verbesserung des wirtschaftlichen Klimas hat Hyundai Motor Europe seine Verkaufsprognosen für 2004 von 330.000 auf 350.000 erhöht.

"Wir freuen uns sehr, dass der März für uns in Europa mit 34.613 verkauften Fahrzeugen ein solcher Rekordmonat war und das gesamte erste Quartal für uns so erfolgreich macht. Vor allem die anhaltende Verbesserung unserer Qualität und unseres Markenimages werden langfristigen Einfluss auf unsere Verkaufszahlen in Europa haben," sagte Kwang Heum Um, Vorstandsvorsitzender von Hyundai Motor Europe.

Maßgeblich beteiligt an der Zunahme des Verkaufsvolumens im ersten Quartal sind der Getz mit 26.100 verkauften Einheiten (jährliche Steigerung von 38.6 %), der Matrix mit 10.300 verkauften Einheiten (jährliche Steigerung von 28 %) und der Santa Fe mit 11.500 verkauften Einheiten (jährliche Steigerung von 11,8 %). Durch einen deutlichen Vorsprung in Bezug auf Verpackung, Ausrüstungsstandards und Funktionalität konnte Hyundai die Verkäufe seiner Geländewagen-Modelle um 17,3 Prozent auf 15.400 Einheiten und seiner Kombimodelle (Matrix und Trajet) um 18,6 Prozent auf 13.300 Einheiten steigern.

"Wir wissen, dass wir, was unsere Prognose angeht, sehr ehrgeizig sind, aber wir glauben, dass wir 2004 unser bisher bestes Jahresergebnis erzielen können. Mit Beginn der UEFA-Saison 2004 in einigen Wochen möchten wir unsere Position durch aggressive Investitionen in verkaufsfördernde Marketingaktivitäten weiter ausbauen," sagte Vorstandsvorsitzender Um und fügt hinzu: "Es ist ganz offensichtlich, das wir unserem Ziel, bis 2010 zu den fünf größten Automobilfirmen der Welt zu gehören, immer näher kommen."

Hyundai Motor Co. wurde 1967 gegründet und bildet heute den Konzern Hyundai Automotive Group, dem die Kia Motors Corp. und mehr als zwei Dutzend Tochter- und Partnerunternehmen der Automobilbranche angehören. Hyundai Motor beschäftigt weltweit rund 50.000 Angestellte; die Verkaufszahlen beliefen sich 2003 auf 17,77 Milliarden Euro. Fahrzeuge von Hyundai werden in 190 Ländern von etwa 4.504 Vertragshändlern verkauft. Mehr Informationen über Hyundai Motor Co. und seine Produkte gibt es im Internet unter http://www.hyundai-motor.com.

ots Originaltext: Hyundai Motor Europe GmbH

Rückfragen & Kontakt:

Ralf Kaiser
European Communications
Hyundai Motor Europe GmbH
Tel: +49 6142 7 89 93 61
rckaiser@hyundai-europe.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0002