Ferrero-Waldner: Salzburger Slogan-Wettbewerb - Preisverleihung

Signierte "Kandidatin" der Kandidatin übergeben

Salzburg, 31. März 2004 (ÖVP-PD) Präsidentschaftskandidatin Dr. Benita Ferrero-Waldner zeichnete heute, Mittwoch, die Top Ten des Salzburger Slogan-Wettbewerbs mit handsignierten Ausgaben der "Kandidatin", dem erst kürzlich erschienenen Buch von Barbara Fischer und Barbara Stiglmayr, persönlich aus. Gewinner, die über die Website der Kandidatin www.benita.at mitgemacht hatten, wurden in den Benita-Bus eingeladen, um "ihre Kandidatin" persönlich kennen zu lernen. ****

Benita Ferrero-Waldner bedankte sich bei allen, die an dem Wettbewerb teilgenommen hatten und überreichte jedem der anwesenden Gewinner "als kleine Entschädigung für den geistigen Aufwand" eines ihrer Bücher. Sie sei einerseits durch die große Anzahl an Einsendungen, andererseits von der Kreativität der Teilnehmer überwältigt gewesen.

Österreichweit habe es 365 Einsendungen gegeben, aus denen pro Bundesland die besten zehn von einer Jury ausgewählt wurden, so der Sprecher des überparteilichen Personenkomitees, Kurt Bergmann. "Mancher Marketingleiter oder Chef einer Werbeagentur hätte eine Freude mit solchen kreativen Mitarbeitern", so Bergmann.

Die prämierten Slogans aus Salzburg: "Für die wichtigen Werte in unserem Land! Benita!" (Christian Rinner)

"BENITA! Sie kennt die Welt, die Welt kennt sie, eine bessere findest du nie!" (Hans Maier)

"Mit Benita ist mir klar - Österreich wird wunderbar!" (Johannes Fenz)

"Mit Benitas Power wird die Hofburg schlauer!" (DDr. Ernest Buttler)

"First Lady mit Herz und Verstand - gehört an die Spitze von unserem Land!" (Silvia Masch)

"Nicht nur Bantus und Herero haben gern die Frau Ferrero. Auch der Alpen blassen Söhne stimmen lieber für das Schöne. Und die Töchter - die erst recht - für das weibliche Geschlecht!" (Ewald Roland)

"Hej! Wer sein Land liebt, sollte auch so handeln, deshalb wähle ich Benita!" (Daniel Stuhlpfarrer)

"Ein Küsschen für jeden!" (Matthias Strasshofer)

"Benita - like an Austrian smile in the EU sky." (DDr. Ernest Buttler)

"Benita, ein Juwel für Österreich!" (Brita Pohl)

Druckfähige Bilder zur honorarfreien Verwendung stehen in Kürze unter www.benita.at/fotodienst zum Download zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0008