Was Winzer wünschen

Die winzerstämmige PR-Lady Gaby Knoll unterstützt einen Winzer, der neue Weinfühl-Ideen verwirklicht.

Wien (OTS) - Wein zu vermarkten verlangt nach immer neuen Ideen -gestaltete Etiketten und Weinseminare sind bereits selbstverständlich. Neue Wege geht allerdings Winzer Christof Höpler mit seinem Team von Künstlern und Designern in Winden im Burgenland:
"Höplers Weinräume". In acht Räumen kann der Besucher den eigenen Zugang zum Wein finden. So wird Wein zum individuellen Erlebnis und Schmecken, Riechen, Fühlen, Hören und Sehen neu erschlossen.

Dass man dieses neuartige Wein-Erlebnis nicht nur im Burgenland kennen lernt, dafür wird Gabriele Knoll mit ihrer PR-Agentur ThinkTank! sorgen. Wie gut sie dieses Wein-Kreativ-Team ergänzt, war nach den ersten Vorgesprächen klar, eine Präsentation war da gar nicht mehr nötig. Dass Knoll so schnell überzeugen konnte, lag sicher auch an der räumlichen (sie kommt aus einer Nachbar-gemeinde) und thematischen (auch sie entstammt einer Winzerfamilie) Überein-stimmung. "Schon unsere Winzerväter haben sich in Gesprächen gefunden", erinnert sich Knoll.

Aber vor allem lag es wohl an der Kompetenz, die die PR-Agentur ThinkTank! seit Jahren bei ihrer Öffentlichkeitsarbeit für "touristische Attraktionen" bewiesen hat.
"Gaby Knoll und ich sprechen die gleiche Sprache. Das ist bei einem so besonderem Projekt einfach wichtig. Noch dazu kann ich und mein Team auf eine große Erfahrung bei der öffentlichen Vermarktung zurückgreifen", zeigt sich Christof Höpler schon nach den ersten

Gesprächen erfreut. Die Eröffnung der " Höplers Weinräume" verspricht spannend zu werden: Mitte Mai ist es soweit!

Facts&Figures "Höplers Weinräume"

Initiator: Christof Höpler Konzept: Christian Deix, Christof Höpler, Conrad Kroenke, Guntram Münster Ort: Weingut Höpler, Hauptstrasse 52, 7092 Winden am See Tel: +43 (2683) 23907 30 Fax: +43 (2683) 23907 70 info@weinraeume.at http://www.weinraeume.at Baubeginn: Ende Oktober 2003 Eröffnung: Mitte Mai 2004 Öffnungszeiten: Freitag, Samstag, Sonntag, Feiertags (11:00 bis 19:00 Uhr) Programm: In acht Räumen zeigt sich der Wein von seinen fünf wahrnehmbaren Seiten. So erfährt der Besucher Gaumen-, Duft- und Farbeindrücke, sowie Hör- und Seherlebnisse. Der Besucher geht selbständig durch die Räume. Dauer: ca. eine Stunde 5,00 Euro pro Person Veranstaltungen: Anmietung für Veranstaltungen jederzeit möglich - bis zu 120 Personen -, Anmeldungen und Informationen unter Tel:+43 (2683) 23907 30, Fax: +43 (2683) 23907 70, Mail: info@weinraeume.at Gruppen, Busse: sind herzlich willkommen, Anmeldungen und Informationen unter Tel:+43 (2683) 23907 30, Fax: +43 (2683) 23907 70, Mail: info@weinraeume.at 3,50 Euro pro Person - ab einer Gruppe von acht Personen. Bus-Specials: Busreinigungsmöglichkeiten, Café und Getränkegutschein für Chauffeur und Reiseleiter, gratis Internetzugang und PC-Benützung. Weinverkostung: Zum Ausklang der Erlebnistour kann der Besucher mit seinen selbstgewonnen Erfahrungen die Vielfalt von Höpler Weinen erproben:acht Weißweine, sieben Rotweine und drei Süßweine: 12,00 Euro pro Person Gastronomie: Kooperation mit Heiligenkreuzerkeller, Winden Gesamtkosten: 90.000 Euro

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

ThinkTank!
Public Relations Agency & Consulting
Mag. Gabriele Knoll
Witthauergasse 25
A-1180 Wien

Tel.: +43 (1) 470 60 14
Fax: +43 (1) 470 90 723
http://www.think-tank.cc

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007