FPÖ: "Treffpunkt Meidling - Beliebt durch Belebung"

Wien (OTS) - Für eine Abdeckung des Meidlinger Marktes mit einem Zeltdach sprach sich GR Dr. Herbert Madejski am Dienstag in einem Pressegespräch der FPÖ aus. Wie er sagte, würden rund sechs Monate des Jahres Regen, Schnee, Wind und Kälte das Gebiet beherrschen, durch eine Überdachung könnte auch im Winter das Einkaufen am Meidlinger Markt zum Erlebnis werden. Das von der FPÖ präsentierte Konzept betitelt sich "Treffpunkt Meidling - Beliebt durch Belebung" und sollte u.a. auch zu einer verbesserten Gastronomie am Markt führen. Die Kosten dafür würden laut Madejski inklusive damit verbundener Infrastrukturmaßnahmen 4,5 Millionen Euro betragen.

Bezüglich der Kometgründe forderte Madejski ein "AKW-Konzept". Dieses - Arbeit, Kultur, Wohnen - soll für Aufschwung sorgen. Bisher sei trotz Bezirksbeschluss in dieser Richtung noch nichts geschehen.

Weitere Informationen: Gemeinderatsklub der FPÖ, Tel.: 4000/81 794, Internet: http://www.fpoe-wien.at/ . (Schluss) ull

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ullmann
Tel.: 4000/81 081
ull@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010