"Zeitungsmacher" aus ganz Europa zu Gast im Wiener Rathaus

Wien (OTS) - Über 200 Chefredakteure und Verlagsführungskräfte von Wochen- und Tageszeitungen aus ganz Europa sind Montag und Dienstag zu Gast im Wiener Rathaus beim "5. European Newspaper Congress". Unter dem Motto "Europas beste Zeitungsmacher: ihre Konzepte, ihre Ideen" ist die Tagung dem Erfahrungsaustausch der Nachrichtenprofis gewidmet.

Die bestgestalteten Zeitungen Europas kommen heuer aus Spanien, Italien und Irland. Am Wettbewerb "European Newspaper Award" haben 331 Zeitungen aus 22 Ländern teilgenommen. Die Italienische Tageszeitung "Corriere della Sera" wurde zur besten überregionalen Zeitung gekührt. In der Kategorie Regionalzeitungen ging der Preis an "Heraldo de Aragon" (Spanien). Die baskische Zeitung "Goienkaria" gilt als die beste Lokalzeitung und der "Sunday Tribun" aus Irland ist die beste Wochenzeitung. Auch österreichische Printmedien erhielten Auszeichnungen. Unter den Prämierten befinden sich die "Kleine Zeitung", die "Tiroler Tageszeitung", "Die Presse" sowie "Die Furche".

Allgemeine Informationen: http://www.newspaperaward.com (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007