"Gourmet Tournee" im ORF: Europa kulinarisch erfahren

Harald Krassnitzer als Reiseleiter

Wien (OTS) - Von "Guten Appetit" bis "Smaklig maltid", von "Buon appetito" bis "Dobrou chut", von "Bon appétit" bis Que aproveche":
Mit dem neuen TV-Format "Gourmet Tournee" präsentiert der ORF ab Herbst 2004 Europas kulinarische Köstlichkeiten auf einzigartige Weise. Ob gebratenes Wildschwein mit Trüffelnudeln aus der Toskana oder Fisch-Paella aus Spanien: In einem speziellen Kitchen-Truck kochen lokale Küchenchefs für die jeweilige Region typische Gerichte auf - in Österreich, in Europa, für die Zuschauer zu Hause an den Bildschirmen genauso wie für die Feinschmecker an den kulinarischen Bushaltestellen. Gedreht wird die "Gourmet Tournee" ab Mitte April 2004, erster Küchen-Stopp ist Süditalien: ORF 2 zeigt ab Sonntag, dem 12. September 2004, wöchentlich um 16.35 Uhr vorerst 15 Ausgaben. Kulinarischer Reise- und Speiseleiter ist Harald Krassnitzer.

Ein Blick in die Kochtöpfe Europas

"Gourmet Tournee" ist keine Kochsendung im klassischen Sinn: Der "Gourmet Tournee"-Truck "erfährt" für den Zuschauer die kulinarischen Geheimnisse und Traditionen europäischer Regionen. Ob Ungarn, Tschechien oder Frankreich - Der "Gourmet Tournee"-Tross ist kreuz und quer auf der Suche nach kulinarischem Erbgut. "Gourmet Tournee" gewährt aber nicht nur Einblicke in die Kochtöpfe Europas: Reisen und Lifestyle, Land und Leute sind ebenso Inhalte der neuen Sendung wie Infos über landwirtschaftliche Produkte und repräsentative Spezialitäten wie Olivenöl aus Italien oder Ouzo aus Griechenland.

"Gourmet Tournee" ist eine Sendung für alle Freunde des guten Geschmacks, Anstoßgeber für Kochideen. Durch das mobile Kochstudio, dem "Gourmet Tournee"-Kitchen-Truck, kommen Europas kulinarische Genüsse direkt in die heimische Küche - einfach zum Nachkochen.

Reise- und Speiseleiter Krassnitzer

Als "Ferienart ... auf Korfu" hat Harald Krassnitzer ausgiebig Bekanntschaft mit Griechenlands Küche und Traditionen gemacht. In "Gourmet Tournee" begleitet er die ORF-Zuschauer auf ihrem Weg durch Europas schmackhafteste Regionen.

Österreich-Tour

Ein zweiter "Gourmet Tournee"-Truck tourt - zeitgleich zur Sendung -durch Österreich: Frei nach dem Motto "Fernsehen zum Anfassen" werden die Gerichte der ausgestrahlten Sendungen nachgekocht, die Besucher vor Ort verkosten und genießen können.

Kulinarisches Tagebuch

Die kulinarische Reise wird auch schriftlich festgehalten: Ein gesamteuropäisches Regionen-Kochbuch, das auch im Internet abrufbar sein soll, ist in Planung.

Unter http://www.gourmet-tournee.com wird es Rezepte, Reisevorschläge sowie Informationen über Gewinnspiele, Regionen und ihre Spezialitäten geben. "Gourmet Tournee" ist eine Koproduktion von Rotenturm-Media GmbH und ORF.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006