Hereinspaziert in's Haus Leopoldau!

Vergnügt und geborgen wohnen in Floridsdorf

Wien (OTS) - Am Dienstag, 30. März 2004 lädt das Team des Pensionisten-Wohnhauses Leopoldau im 21. Bezirk in der Kürschnergasse 10 zum traditionellen "Tag der offenen Tür" ein.

Trotz der umfangreichen Bauarbeiten, die sich zur Zeit im Haus und rundherum abspielen (es wird eine neue Betreuungsstation sowie die U1-Station Leopoldau errichtet) können BesucherInnen das Haus besichtigen.

In der Zeit von 10 bis 16 Uhr finden stündlich Führungen durch das Wohnhaus statt, bei denen man sich nicht nur die Appartements sondern auch die Gemeinschaftseinrichtungen und den schönen Wellnessbereich ansehen kann.

Jeweils zur vollen Stunde werden die Gäste im großen Saal begrüßt und über das Wohn- und Serviceangebot der "Häuser zum Leben" informiert. Zum Preis von 5,50 Euro kann man sich mittags auch von der Qualität der Küche überzeugen - vier Menüs stehen zur Auswahl und ab 14 Uhr lässt Peter Zachs den Tag mit seiner Zithermusik gemütlich ausklingen.

Allgemeine Informationen:
o Häuser zum Leben: http://www.haeuser-zum-leben.com/

(Schluss) bp

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Brigitte Pickl
Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser
Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 313 99/367
pr@kwp.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012