Donnerstag: Brauner, Mailath-Pokorny übergeben Rettungsauto

Türkischer Ort Adatepe erhält Rettungsauto anlässlich "Gastarbajteri"-Ausstellung

Wien (OTS) - Nur mehr bis 11. April geht die Ausstellung "Gastarbajteri - 40 Jahre Arbeitsmigration" im Wien Museum Karlsplatz. Einer der Orte in der Türkei, denen durch "GastarbeiterInnen" knapp die Hälfte ihrer EinwohnerInnen abhanden kam, ist Adatepe. Nachdem Hunderte Menschen aus diesem Ort seit Jahrzehnten zu Österreichs Wohlstand beitragen, übergibt die Stadt Wien der Gemeinde nun als Zeichen der Dankbarkeit ein Rettungsauto.

Aus diesem Grund laden wir die VertreterInnen der Medien sehr herzlich zum Fototermin "Übergabe eines Rettungsautos an VertreterInnen aus Adatepe" mit den StadträtInnen Andreas Mailath-Pokorny und Renate Brauner und dem Direktor des Wien Museums Wolfgang Kos kommenden Donnerstag um 10.30 Uhr vor dem Wien Museum ein. Dabei ziehen die zuständigen PolitikerInnen auch ein Bilanz über die bisherige Ausstellung.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Donnerstag, 1. April, 10.30 Uhr Ort: Vor dem "Wien Museum" (Schluss) sas/sl

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Saskia Schwaiger
Tel.: 4000/81 854
sas@gku.magwien.gv.at
Mag. Stefan Leeb
Tel.: 4000/81 853, Handy: 0664/22 09 132
les@gif.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007