Häupl eröffnet 1. Wiener Wasserweg

Wien (OTS) - Die Stadt Wien ist um eine Freizeitattraktion
reicher. Am kommenden Mittwoch, dem 31. März, eröffnet Bürgermeister Michael Häupl in Anwesenheit von Umweltstadträtin Isabella Kossina den 1. Wiener Wasserweg, der von der Unteren Alten Donau bis zum Nationalpark Donauauen verläuft. Entlang dieses Rundwanderweges, der mit einem Leitsystem ausgestattet ist, befinden sich zahlreiche Stationen, die historischen, ökologischen und auch sportlichen Themen gewidmet sind und nicht nur interessante Informationen beinhalten, sondern auch interaktive und spielerische Möglichkeiten bieten.

Gemeinsam werden wir drei Stationen des Wasserweges zu Fuß oder mit dem Fahrrad besuchen (Leihräder vorhanden).

o Bitte, merken Sie vor: Zeit: Mittwoch, 31. März, 11 Uhr Ort: Treffpunkt Eingang zum Gänsehäufel, Moissigasse 21, 1220 Wien

(Schluss) du

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Ingrid Duschek
Tel.: 4000/81 857
dus@mdp.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004