Verteidigungsminister Platter in Tschechien

Wien (BMLV) - Am 26. März 2004 reist Verteidigungsminister Günther Platter zu einem eintägigen Arbeitsbesuch zu seinem tschechischen Amtskollegen Miroslav Kostelka nach Vranov.****

Es ist dies das erste Verteidigungsministertreffen beider Länder seit sechs Jahren. Im Hinblick auf den bevorstehenden EU-Beitritt der Tschechischen Republik am 1. Mai 2004 möchte Verteidigungsminister Günther Platter die bilateralen Arbeitsbeziehungen intensivieren. Unter anderen stehen die Themen Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik (ESVP), künftige EU-Missionen sowie die Nato Reponse Force (NRF) auf dem Gesprächsprogramm.

26. März 2004 (Schluss) nnnn

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung
Presseabteilung
Tel: +43 1 5200-20301
presse@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001