Odörfer: "200 Jahre im Zeichen der Qualität"

Graz (OTS) - 1804 wurde in Graz die Eisenhandlung "Zur Goldenen Schaufel" gegründet und damit der eigentliche Grundstein zur Entwicklung eines der erfolgreichsten österreichischen Unternehmen im Bereich Bad-Heizung-Haustechnik gelegt. 2004 feiert das Familienunternehmen Odörfer nun den 200. Geburtstag.

Der Name Odörfer steht bei den Kunden in Österreich für größtmögliche Auswahl und Vielfalt bei Markenprodukten rund um Bad und Heizung. "Die Produkt- und Servicepalette reicht von Badezimmereinrichtungen und Wellnessprodukten über Badplanung und Probebad bis hin zur gesamten Haustechnik", erklärt die geschäftsführende Gesellschafterin Mag. Susanne Schneider-Assion. Neben Top-Produkten setzt Odörfer vor allem auf Servicequalität der Extraklasse. Gerade diese wird nämlich durch die zunehmende Verschiebung des mittleren Marktsegmentes in Richtung Billig- als auch qualitativ hochwertige Produkte immer wichtiger.

Diese strikte Marketing- und Verkaufsstrategie zeigt Wirkung, die Erfolgskurve zeigt nach oben. Odörfer erwirtschaftete 2003 mit 251 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 67 Millionen Euro und zählt zu den Top 600 Unternehmen in Österreich. In Südösterreich - der unternehmerischen "Heimat" - hält man einen Marktanteil von rund 27 Prozent. Der rot-weiß-rote Markt wird von vier Großhändlern dominiert, sie haben 70 Prozent vom Gesamtkuchen. Das Großhandels-Marktvolumen 2002 betrug rund 753 Millionen Euro.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

ODÖRFER Haustechnik GmbH WOKA Management & Kommunikation
Christian Kummer Wolfgang Kasic
Tel. 0316/2772-2502 Tel. 0676/7667000

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0001