Ferrero-Waldner: "Süße Überraschung" für SPÖ

ÖVP-Präsidentschaftskandidatin zu Besuch bei SPÖ-Bezirksgeschäftsstelle Melk

Melk, 25. März 2004 (ÖVP-PD) ÖVP-Präsidentschaftskandidatin Dr. Benita Ferrero-Waldner bereitete heute, Donnerstag, den Mitarbeitern der SPÖ-Bezirksgeschäftsstelle Melk eine süße Überraschung. Ausgestattet mit einer Benita-Torte und mit Ferrero-Küsschen "bewaffnet" überraschte die Ministerin die Mitarbeiter der Sozialdemokraten. ****

"Ich habe ihnen hier eine süße Stärkung mitgebracht, weil ich weiß, dass sie genauso wie ich im Wahlkampf arbeiten müssen. Diese Süßigkeiten sollen ihnen die nötige Kraft geben, denn es wird jeden Tag ein bisschen härter für sie werden", so die Ministerin.

Druckfähige Bilder stehen in Kürze zur honorarfreien Verwendung unter www.benita.at/fotodienst zum Download zur Verfügung. Die Übergabe der Torte sehen sie ab heute Nachmittag in Benita-TV auf www.benita.at

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0006