Gewinnspiel: Verwendung des Stadt-Wien Wappens

Wien (OTS) - Der Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien
gibt bekannt, dass die seit zwei Tagen in Umlauf gebrachten Briefe, in denen in auffallender Weise mit dem Wiener Stadtwappen ein sogenanntes "Wiener" Städte Quiz beworben wird, nichts mit der Stadt Wien zu tun haben. Da durch die Art der Gestaltung der Briefe der Eindruck entstehen könnte, die Stadt Wien sei Unterstützer dieses Gewinnspiels, wurde die Causa an die zuständige Rechtsabteilung der Stadt Wien weitergegeben. ****

Nach dem Motto "Es ist offiziell: Sie haben gewonnen" werden dabei diverse fragwürdige Gewinnzusagen gemacht, die laut Brief, das Ergebnis von "Werbe-Etat-Überschüssen" seien. Die Gewinner, die persönlich angeschrieben werden, hätten Anspruch auf einen der 5 Hauptpreise, allenfalls aber eine zweistündige Firmenpräsentation inklusive Essen.

Es wird nochmals darauf hingewiesen, dass die Stadt Wien, mit diesem Gewinnspiel nichts zu tun hat.

rk-Fotoservice: http://www.wien.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) lei

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Andrea Leitner
Tel.: 4000-81088

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0019