Die tel.con TIME stellt eine echte Alternative am heimischen Messemarkt dar

Wien (OTS) - Vom 22. bis zum 23 September 2004 wird das Wiener MAK zum Marktplatz für innovative Kommunikationslösungen, moderne Technologien und neueste Endgeräte. Mit der tel.con TIME 2004 wird die heimische Messelandschaft im IT/TK Bereich kräftig belebt.

Anwender aus unterschiedlichen Branchen verschaffen sich auf diesem Treffpunkt einen Überblick über jene Lösungen und Technologien, die den Unternehmen helfen effizienter zu sein, Kosten zu sparen und im Wettbewerb zu bestehen. Denn moderne Kommunikationslösungen sind mittlerweile ein entscheidender Faktor für den Unternehmenserfolg. Die tel.con TIME liefert Orientierung im Dschungel der Anwendungen, Lösungen und Geräte. Dabei soll nicht das gesamte Spektrum der IT und TK Landschaft von A bis Z abgedeckt werden, bestätigt IIR Telekomspezialist Michael Ghezzo. "Die tel.con TIME ist ein spezialisierter Marktplatz für Kommunikationslösungen und soll die richtigen Anbieter mit dem richtigen Kunden zusammen bringen."

Gerade jetzt die fällt Investitionshemmung der letzten Jahre langsam von den IT und TK-Entscheidern ab, mobile Datendienste, mobility, Voice over IP und innovative Kommunikationslösungen sind gefragt, für Security und Infrastruktur wird wieder Geld ausgegeben, schließlich spielt Österreich gerade im Vorfeld der EU-Erweiterung eine wichtige Rolle als Informationsdrehscheibe. Geld wird jedoch nur in die Hand genommen, wenn der ROI klar aufgezeigt werden kann genau darüber können sich Anwender auf einer solchen "Leistungsschau" überzeugen, dadurch wird die Veranstaltung dazu beitragen, dass die österreichische Wirtschaft im internationalen Wettbewerb erfolgreich bleibt.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Michael Ghezzo
Tel.: +43 (1) 891 59-680
michael.ghezzo@iir.at
http://www.telcontime.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010