Morgen: Pressekonferenz Evangelische Kirche - Biomedizin

Wien (epd Ö) - Die Evangelische Kirche A.u.H.B. in Österreich nimmt Stellung zu aktuellen Fragen der Biomedizin. Anlass ist die geplante Änderung des Fortpflanzungsmedizingesetzes durch das Bundesministerium für Justiz.

Über die Position der Evangelischen Kirche informieren in einer

Pressekonferenz

am Mittwoch, 24. März 2004, um 10.00 Uhr
im Café Schottenring (1010 Wien, Schottenring 19)

Univ.Prof. Dr. Ulrich Körtner (Vorstand des Wiener Universitätsinstituts für Ethik und Recht in der Medizin und Mitglied der Bioethikkommission des Bundeskanzlers)

Bischof Mag. Herwig Sturm (Vorsitzender des Evangelischen Oberkirchenrates A.u.H.B.)

und Hon. Prof. Dr. Raoul Kneucker
(stv. juristischer Oberkirchenrat der Evangelischen Kirche A.B.).

Rückfragen & Kontakt:

epdÖ
Tel.: (01) 712 54 61 DW 12
Dr. Thomas Dasek
epd@evang.at
http://www.evang.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EPD0001