Vier Tage Steiermark auf dem Wiener Rathausplatz

25.-28. März: Die Steirer kommen mit ihren Steiermark-Dorf

Wien (OTS) - Auch heuer, zu Frühlingsbeginn, kommen die Steirer
auf den Wiener Rathausplatz und bauen ihr Steiermark-Dorf auf. Von Donnerstag dem 25. März bis Sonntag dem 28. März kann man sich über die schönsten Frühlings- und Sommerangebote für den Urlaub informieren, steirische Gemütlichkeit und steirisches Brauchtum sowie kulinarische Köstlichkeiten genießen.

Am Donnerstag, dem 25. März, geht's um 13 Uhr mit dem Einzug in das Steiermark-Dorf und einem Blumenkorso los. Die Musikkapelle Loipersdorf wird die Eröffnung musikalisch begleiten. Um 14 Uhr eröffnet das "Dorfwirtshaus" mit einem Gösser-Bieranstich. Am Freitag ist das Steiermark-Dorf ab 10 Uhr geöffnet und bietet u.a. ein vielseitiges Musikprogramm.

Samstag und Sonntag gibt es zusätzlich einen Bauernmarkt mit festlich dekorierten Bauernmarktständen. Bei Musik und Tanz präsentieren steirische Bauern ihre Produkte und geben auch Einblick in die bäuerliche Produktion, das Handwerk und das Brauchtum. Einer der Höhepunkte am Samstag dem 27. März ist um 16 Uhr ein Narzissenfestkorso. Der Sonntag beginnt um 9 Uhr mit einer Sonntagsmesse auf dem Rathausplatz und von 11 bis 17 Uhr wird unter dem Titel "Steirisch-Wienerischer Mullatschag" ein ausgelassenes Volksmusikfest gefeiert, um 15 Uhr ist ein "Steirer Huat-Treffen" der Wienerinnen und Wiener angesetzt und bis 19 Uhr gibt es den "Steirischen Kehraus" im Steiermark-Dorf.

Alle Regionen der Steiermark präsentieren sich mit eigenen Ständen, eine "Dorf-Zeitung" gibt Auskunft über das Programm der Steiermark-Tage auf dem Wiener Rathausplatz, über die zahlreichen Urlaubsmöglichkeiten und nicht zuletzt enthält die Zeitung auch Hinweise auf Wiener Restaurants, Vinotheken und Feinkostgeschäfte, wo steirische Spezialitäten erhältlich sind.

Weitere Informationen:

o Steierische Tourismus GmbH St.-Peter-Hauptstraße 243 8042 Graz 316 400 30 e-mail: info@steiermark.com http://www.steiermark.com/ http://www.steiermarkdorf.at/

(Schluss) js/rr

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Johannes Schlögl
Tel.: 4000/81 081
slo@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011