Neues Wachstum mit CRM

Wien (OTS) - Geballtes Know-how bietet die 5. CRM-Jahrestagung, am 30. und 31. März 2004 im Hotel Vienna Penta Renaissance, Wien. Sie ist Österreichs einzige Fachveranstaltung für Customer Relationship Management mit fundierten Erfahrungsberichten aus der Praxis.

Im Brennpunkt der Tagung:

  • Neues Wachstum mit neuen und bestehenden Kunden
  • Wertvolle Kunden erkennen, bedienen und nutzen
  • CRM-Konzepte: Die besten Praxis-Beispiele von Delacon Biotechnik, ONE GmbH, Netragon AG, Hartmann AG, Kleine Zeitung, Kühne & Nagel Österreich, Energie Steiermark AG, Generali Versicherung, Lenzing, KG Eos Holding.

CRM-Award-Sieger: Paul Hartmann AG

Der CRM-Best-Practice-Award-Sieger 2003, Paul Hartmann AG, zu Gast bei der 5. CRM-Jahrestagung. Frank Borchardt, Leiter Business Services des Medizintechnik-Unternehmens, wird berichten, wie die Akzeptanz der Mitarbeiter gefördert wurde, welche Werte CRM geschaffen hat und wie es mit dem Return-on-Investment aussieht.

Von erfolgreichem Veränderungsmanagement

weiß Jörg Schlangen, Leiter Verkauf & Marketing bei Lenzing AG, einiges zu erzählen. Andreas Asamer, Marketing-Leiter bei Delacon Biotechnik GmbH, widmet sich dem Thema "Customer Lifetime Value". Jürgen Winschiers verrät, warum sich die KG EOS Holding GmbH & CO dank effizientem CRM über Wachstum freuen darf.

CRM - Strategie und Realtität

Außerdem geht es um das Verhältnis von CRM-Strategie und -Realität, um Customer Behaviour Modelling und auch um "CRM & Relevanz". Die Entwicklung einer Vertrauensorganisation ist ebenso Thema wie die Anforderungen des Mobilfunkmarktes an Customer Care und Call Center. Schließlich verspricht die Präsentation der neuen CRM-Lösung von Microsoft "CRM zum Angreifen". Last but not least das Referat: Vertriebsstärkung durch effektive Kundensegmentierung bei der Generali Versicherung.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Business Circle
http://www.businesscircle.at
Helmut Blocher
blocher@businesscircle.at
Tel.: 01/522 58 20-21

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CIR0006