Video-Botschaft für Benita Ferrero-Waldner von Boutros Boutros-Ghali

"Wenn ich Österreicher wäre, würde ich ganz sicher Benita wählen!"

Vösendorf, 18. März 2004 (ÖVP-PD) Er sei kein Österreicher, darum habe er auch nicht die Möglichkeit Benita zu wählen. "Wenn ich Österreicher wäre, würde ich ganz sicher Benita wählen!", so Boutros-Ghali. Warum? Weil er Benita von der gemeinsamen Zusammenarbeit in den USA kenne, weil er ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten schätze. ****

Er kenne sie auch als Außenministerin, habe sie während der schwierigsten Zeit der österreichischen Diplomatie erlebt. Und immer habe sie herausragende Qualitäten bewiesen. Das erste Mal in der Geschichte der Republik Österreich wäre damit eine Frau Staatsoberhaupt. Das wäre ein denkwürdiger Moment. Nicht nur für Österreich, sondern für alle Frauen. Immerhin machen die Frauen 50 Prozent der Weltbevölkerung aus. Aus all diesen Gründen würde er Benita Ferrero-Waldner wählen, wenn er Österreicher wäre. "Ich wünsche ihr aus ganzem Herzen, dass sie siegen wird und dass die Republik Österreich von einer Politikerin wie Benita repräsentiert wird!", so Boutros-Ghali abschließend.

Boutros Boutros-Ghali war von 1992 bis 1996 Generalsekretär der Vereinten Nationen und hat in dieser Funktion Benita Ferrero-Waldner zur ersten Frau in der Position der Protokollchefin der UNO ernannt. Er ist Jurist, Professor der Rechtswissenschaften und Autor zahlreicher Bücher. Er war lange Jahre als Diplomat, Außenminister und stellvertretender Premierminister für seine Heimat Ägypten tätig. Große Verdienste hat sich Boutros Boutros-Ghali insbesondere Ende der 70er Jahre bei den Verhandlungen für das Abkommen von Camp David erworben, das Frieden zwischen Israel und Ägypten brachte. Eine persönliche Freundschaft verband Boutros Boutros-Ghali, der auch stellvertretender Vorsitzender der Sozialistischen Internationale war, mit dem österreichischen Bundeskanzler Bruno Kreisky.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0012