Lotto: Zwei Sechser zu je 343.000,- Euro in der Steiermark

Solo Joker mit 177.000,- Euro in Wien

Wien (OTS) - Zwei Spielteilnehmer hatten die "sechs Richtigen" vom vergangenen Mittwoch auf ihren Normalscheinen. Beide Gewinner kommen aus der Steiermark. Der eine kreuzte die Zahlen 6, 7, 20, 29, 38 und 40 im dritten, der andere im vierten Tipp an. Für den Sechser gibt es jeweils 343.438,70 Euro.

Zwei Gewinner können sich über einen Fünfer mit der Zusatzzahl 3 freuen. Beide kommen aus Niederösterreich. Beim einen war es ein Normalschein, der ihm den Gewinn brachte, beim anderen ein Quicktipp. Der Fünfer mit Zusatzzahl bringt jeweils mehr als 65.000,- Euro.

JOKER

Ein Wiener sagte "Ja" zur Jokerzahl 996736 auf seinem Lotto Quicktipp. Dieses Kreuzchen ist mehr als 177.000,- Euro wert, denn eben diese Summe gibt es für den Solojoker.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, dem 17. März 2004:

2 Sechser zu je EUR 343.438,70 2 Fünfer+ZZ zu je EUR 65.416,90 109 Fünfer zu je EUR 1.350,30 6.407 Vierer zu je EUR 40,80 106.963 Dreier zu je EUR 3,80 Die Gewinnzahlen: 6 7 20 29 38 40 Zusatzzahl: 3

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, dem 17. März 2004:

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001