EINLADUNG ZUR PRESSEKONFERENZ MIT ÖVP-KLUBOBMANN MOLTERER UND DEN ÖVP-EUROPAPARLAMENTARIERN STENZEL UND KARAS

Aus Anlass der Studientagung der Europäischen Volkspartei in Wien

Wien, 18. März 2004 (ÖVP-PK) Zum Auftakt der Studientage der EVP-ED-Fraktion im Europäischen Parlament laden wir die Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich zu einer

P r e s s e k o n f e r e n z

mit ÖVP-Klubobmann Mag. Wilhelm Molterer, EVP-ED-Präsidiumsmitglied Mag. Othmar Karas MEP und ÖVP-Delegationsleiterin Ursula Stenzel MEP ein. ****

ZEIT: Montag, 22. März 2004, 11.00 Uhr ORT: 1017 Wien, Parlament, ÖVP-Klub, 2. Stock, Raab-Zimmer THEMA: Die Studientage der EVP-ED-Fraktion des Europäischen Parlaments in Wien - Programm, Höhepunkte und Themen

Die Fraktion der Europäischen Volkspartei (EVP) und Europäischen Demokraten (ED) ist mit insgesamt 297 Mitgliedern aus den derzeitigen 15 und künftigen zehn neuen EU-Mitgliedstaaten die größte Fraktion des Europäischen Parlaments. Von 22. bis 25. März 2004 hält die EVP-ED-Fraktion ihre Studientage in Wien ab. Am Montag und Dienstag Vormittag finden interne Fraktionssitzungen statt. Am Dienstag Nachmittag eröffnet Bundeskanzler Dr. Wolfgang Schüssel die medienöffentlichen Studientage, die am Donnerstag Vormittag enden.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel. 01/40110/4432
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0002